Open Side Menu Go to the Top
Register
Kampfsport Ecke Kampfsport Ecke

10-30-2013 , 08:01 AM
meintest du sowas ? mit den Matten
bin ich wohl mit etwas über 200€ dabei. Ist bestimmt ne super sache, aber lohnt sich wohl nicht, da ich nciht so oft zu zweit in der Garage trainiere.
10-30-2013 , 11:03 AM
Gibt's kein Kampfsportforum? Ansonsten halt alle Fragen per PM an Sunny. Thx
10-30-2013 , 11:16 AM
Quote:
Originally Posted by V77Z
Gibt's kein Kampfsportforum? Ansonsten halt alle Fragen per PM an Sunny. Thx
Warum, damit das Forum wieder tot ist ?

Last edited by _Thor_; 10-30-2013 at 11:18 AM. Reason: Außerdem bist du gar nicht der Wachtmeister hier
10-30-2013 , 11:26 AM
Was tot ist, ist tot. Muss nicht künstlich am Leben gehalten werden.
10-30-2013 , 01:23 PM
Quote:
Originally Posted by V77Z
Gibt's kein Kampfsportforum? Ansonsten halt alle Fragen per PM an Sunny. Thx
Was los mit dir?
10-30-2013 , 01:25 PM
genau, pass ma auf, sonst setzt es was!
10-30-2013 , 02:27 PM
Quote:
Originally Posted by Sunnyfreak
Was los mit dir?
Versteh halt den ganzen quatsch hier nicht. Dann ist das forum halt tot, na und? was bringt's threads aufzmachen die keinen interessieren oder fragen zu stellen auf die man oft nicht mal eine einzige vernünftige antwort erwarten kann?
Jeder hatte sich mal wegen Poker angemeldet. sieht man auch daran, dass eigentlich alle anfangs noch in strat posteten.
und jetzt, was soll das überhaupt noch darstellen hier? im grunde weiß jeder dass es zeitverschwendung ist. die leute die sich mögen sehen sich in skype oder privat im RL. also sag mir wofür das hier noch gut ist? für wen genau posten wir hier?

bin mal gespannt wer die tür zumacht ^^

Ich mein, nicht mal McS wird mehr hart geflamed
10-30-2013 , 02:31 PM
und womit macht thor seine fotos? so ne pixel scheiße ****t mich einfach ab
10-30-2013 , 02:50 PM
Scheiß Tag gehabt Baby? Komm ich nehm dich mal in den Arm


Auch wenn sich hier mal alle "nur" wegen Poker angemeldet haben, ist doch trotzdem toll sich auch wegen anderen Sachen auszutauschen. Der Informationsfluss fur poker kommt halt mittlerweile aus anderen Quellen und nicht Main aus dem Stratteil. Es ist nun mal besser als gar nichts zu haben. Ich mag unser BBV.
10-30-2013 , 03:02 PM
Du willst strat, v7? Soll ich noch mal ne Hand in strat posten und dann beschreibt ihr eure Gefühle, die ihr dabei habt? Handanalyse hört sich auch irgendwie esoterisch an, trifft es also schon ganz gut.
10-30-2013 , 03:06 PM
da hat jemand seine tage!
10-30-2013 , 03:06 PM
siehste da kommt schon der erste.

ich mag unser bbv ^^

(michman obv)
10-30-2013 , 03:18 PM
ban v7
10-30-2013 , 03:22 PM
wenn's nur nich so scheißegal wäre flippsi ^^
10-30-2013 , 03:29 PM
willst du nicht den oktober giraffen thread eröffnen flipps?
10-30-2013 , 03:30 PM
was hast du eigentlich für hobbys?
11-04-2013 , 11:10 AM
schwache technik, aber gut platziert
11-04-2013 , 11:51 AM
+1
11-04-2013 , 06:59 PM
die olle is selbst dran schuld

chuck norris hätte ihr übrigens noch nen roundhousekick beim fallen in die seite gegeben
11-07-2013 , 03:25 AM
Hab seit geraumer Zeit ein knacken in der Hüfte, kommt allerdings auf die Bewegung an.
Meist fühlt sich die Hüfte etwas blockiert an,schmerzt etwas.Wenn sie dann knackt wird es für ne stunde ca besser.Hab mir nie was dabei gedacht, und wie so oft auf die leichte SChulter genommen. Allerdings wird es langsam schlimmer.Komischerweise nur wenn der Körper kalt ist. Wenn ich Spagat Dehnübungen machen, wirds erst schlimmer, nach 5 min Dehnen ist der Schmerz fast weg.
Bis ich jetzt den Termin beim Sportmediziner habe, ist das Turnier schon vorbei.Da wollte ich aber unbedingt noch mitmischen,ohne groß beeinträchtigt zu sein. Hab mal ein bisschen gegoogelt und habe son ein Kinesiologie Tape gefunden.
Hat da jemand schon Erfahrungen mitgemacht ? Was genau soll das denn bewirken,und wie bindet man das dann ?
Edit :das Tape soll wohl bei einer Schnapphüfte helfen, es kann gut sein, dass dies bei mir der Fall ist,da das knucken von den Bändern kommen kann.Aber wie soll ein Tape da Abhilfe schaffen ?
11-07-2013 , 09:32 AM
Baby ich würde dir ja gerne helfen, hab aber leider keinerlei Ahnung. Das Tape hab ich noch nie benutzt, nur mal gesehen. Obs was bringt oder nicht, who knows? Bei deiner Hüfte, richtig der Bereich ganz außen wo deine Oberschenkelknochen sind, also im Hüftgelenk unten, oben oder weiter hinten? Das macht nämlich einen riesigen Unterschied und dann kann ich dir dazu was sagen.
11-07-2013 , 04:14 PM
Quote:
Originally Posted by Sunnyfreak
Baby ich würde dir ja gerne helfen, hab aber leider keinerlei Ahnung. Das Tape hab ich noch nie benutzt, nur mal gesehen. Obs was bringt oder nicht, who knows? Bei deiner Hüfte, richtig der Bereich ganz außen wo deine Oberschenkelknochen sind, also im Hüftgelenk unten, oben oder weiter hinten? Das macht nämlich einen riesigen Unterschied und dann kann ich dir dazu was sagen.
dont worry digga, habs heute auf Amazon bestellt, kann also in ein paar Tagen aus dem Nähkästchen plaudern

Vom Gefühl her würde ich sagen das es der außen Bereich der Hüfte ist, ziemlich weit oben. Also schon am Hüftgelenk außen
Sobald ich das Tape ein paar Tage drauf habe , geb ich mal ne Feedback dazu.
Evt hilft es dir auch bei deinem Knie ?!

Und bis dahin heißt es dann wohl Zähne zusammen beißen
11-07-2013 , 05:34 PM
Du weisst schon dass es dazu nichts medizinisch nachweisbares gibt, außer Placebo? Dann kannste auch "meditieren" und dich in ner Ruhephase auf die Stelle konzentrieren. (das war nicht ironisch sondern ernst gemeint)

Das mit der Hüfte musst du halt selber einschätzen. Sport nunmal sowieso nicht ohne 10-15 min richtig aufwärmen. Danach kurz was dehnen. Das dehnen nach den Übungen ist da noch viel wichtiger, da sich die beanspruchten Muskeln nach dem erkalten zusammenziehen und gerade dann verkürzen und/oder versteifen. Ist das IM Gelenk oder die Muskulatur darüber? Hast du sowas wie nen Sichelfuß? Ich hab z.B. ein kleines Leiden im linken, (erblich bedingt, muss nach der Geburt berichtigt werden, ich seh aber jeden Tag ohne Ende Leute mitwirklich krassen Sichelfüßen) Diese Scherbewegungen machen sich ab nem bestimmten Alter vor allem im Hüftgelenk beim Oberschenkelknochen bemerkbar. Ich will mich hier übers Netz auf nix festnageln, nur mal nen Anstoß geben, was dem Körper zu schaffen machen kann. Ich hatte dadurch im linken Hüftgelenk über JAHRE Probleme links sauber zu kicken und habe das nur durch ****in intensives Training rausbekommen. Viel Bewegung und Technik. Dadurch wurde auch mein Fuß besser. Wieso ich darauf komme? Ich hatte Schmerzen im linken Hüftgelenk und mein damaliger Osteopath hat ne Übung gemacht die mich ziemlich "befreit" hatte. Dazu nimmst du dir deine Frau oder einen Kumpel, legst dich auf ner erhöhte Lage (Tisch z.B.) auf den Rücken. Dass eine Bein bleibt ausgestreckt und unangetastet, dass andere bleibt locker (und ich meine locker, nix anspannen oder gegendrücken oder was weiss ich). Die andere Person nimmt dann dein Bein mit beiden Händen am Fußgelenk und bewegt das langsam vor und zurück(so dass das Knie richtig gebeugt ist), damit das Kniegelenk sauber bewegt wird. Diese Vor und Zurückbewegung 4-5 mal langsam machen und beim letzten mal die Zurückbewegung ruckartig richtig zu sich knallen. Dadurch wird dein Hüftgelenk befreit und zwar von dem krassen Druck der ständig durch dein Oberkörpergewicht auf dem Gelenk lastet. Das mal links und rechts machen und du kannst aus dem Stand nem 2m Typen an die Birne treten. Versucht das mal und tastet euch daran. Das geht mit bisschen Übung und Absprache. Solche Sachen gibts auch für den Rücken damit die Hüfte richtig rumkommt etc. Man macht sowas gerade im nicht professionellen Kampfsportbereich viel zu wenig, obwohl es wahnsinnig wichtig ist.

tl:dr (ich hätte noch paar wirre Absätze und 700 Ausrufezeichen reinpacken sollen)

Last edited by Sunnyfreak; 11-07-2013 at 05:40 PM.
11-08-2013 , 04:29 AM
Thx für die Info Sunny du hast Post

      
m