Two Plus Two Publishing LLC Two Plus Two Publishing LLC
 

Go Back   Two Plus Two Poker Forums > >

Notices

Deutsch powered by PokerOlymp.de

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 09-07-2009, 06:29 AM   #101
YR.cJaY
grinder
 
YR.cJaY's Avatar
 
Join Date: Nov 2008
Posts: 471
Re: mit poker geht es bergab

Jetzt aber mal ehrlich. Mich würde schonmal interessieren, wieviele aller Pokerspieler wirklich auf Dauer überhaupt Gewinn erzielen. Ich mein, die Foren sind natürlich alle nur voll mit winningplayer - ist klar. Aber Fakten und genaue Zahlen würden mich scho mal interessieren.

Auch wie hoch/niedrig der Glücksfaktor beim Pokern im longrun wirklich ist, würde mich stark interessieren. Wie ich schonmal in einem anderen Thread geschrieben hab, ist imo die Mathematik die Eine, die Realität bzw. Praktsis eine andere Sache. Wieviel müsste man überhaupt spielen, bis sich mathematische Werte wirklich einigermaßen genau einpendeln? Spielt der Durchschnitts- Grinder überhaupt in seinem Leben so viele Hände, dass sich Glück und Pech wirklich komplett ausgleichen? Sind die wenigen Spieler, die wirklich Geld mit Pokern machen und damit reich werden/geworden sind, nicht vielleicht sogar etwas - zumindest in den richtigen Momenten - mehr vom Glück bevorteiligt worden? Wer kann denn genau belegen, wieviel/ wie wenig Glück/Pech in diesem Spiel steckt? Die paar %, die es geschafft haben bzw. schaffen, mit Pokern dauerhaft große Gewinnen zu erzielen, sind für mich lang kein Beweis dafür, dass dieses Spiel wirklich ein reines Skillgame und Glücl/Pech auf Dauer keine Rolle mehr spielen sollen.

Auch wenn das jetzt in diesem Thread nicht das eigentliche Thema ist, interessieren mich diese Punkte jedenfalls.
YR.cJaY is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 07:20 AM   #102
flush83
enthusiast
 
flush83's Avatar
 
Join Date: May 2009
Posts: 55
Re: mit poker geht es bergab

Quote:
Originally Posted by DwarF View Post
Selten jemanden erlebt, der so verblendet ist wie OP.
Gut ich mag verblendet sein - weil ich nen gescheites Studium mache und damit mein Geld verdienen möchte.

IHR sogenannten WinningPlayer seid aber verblendet weil ihr glaubt mit Poker ernsthaft Geld verdienen zu können!

Ihr alle habt dauernd so nen arroganten Unterton - und spottet über die die mit Poker kein Geld verdienen.

ABER wer zuletzt lacht- lacht am Besten!
flush83 is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 07:33 AM   #103
pokerbot_v7
veteran
 
pokerbot_v7's Avatar
 
Join Date: Apr 2007
Posts: 2,172
Re: mit poker geht es bergab

Gescheites Studium und erfolgreich Poker spielen schließen sich nicht aus, im Gegenteil. Gibt jede Menge Beispiele hier im Forum.
pokerbot_v7 is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 07:34 AM   #104
WhiteWhidow
old hand
 
WhiteWhidow's Avatar
 
Join Date: Aug 2009
Location: hu
Posts: 1,945
Re: mit poker geht es bergab

Quote:
Originally Posted by flush83 View Post
ich fine echt geil wie einige hier die ganze sache immer noch schön reden- ich fasse meine punkte nochmals zusammen:

1.)Ermittlungsverfahren gegen Po0kerspieler in der BRD
2.)weltweite Finanzkrise==>trifft vor allem die gaming industry - Las vegas darbt dahin und im online poker soll es besser aussehen?
3.)Fische bleiben aus - und da muss jetzt nicht sagen ach es kommen genügend 18 Jährige nach blablabla - die Fische kamen vorwiegend aus den USA - das ist nen Volk mit fast 300 Millionen Einwohnern - die EU hat zwar mehr Einwohner ABER Poker hat da nicht die Stellung wie in den USA ==> solange Online-Poker in den USA verboten bleibt keine neuen Fische
4.)Die Fische werden auch nicht aus Asien kommen ==> China hat Internet-Zensur aber ausgerechnet Onli9ne Poker soll erlaubt werden - is klar - gel?
5.)In jedem Industriezweig der irgendwann dahindarbte war es so dass Rabatte gewährt wurden - im Online Poker läuft dank Rakeback und Co. nix anderes - die Online Poker-Industrie hat ihren Zenit überschritten ab jetzt geht es bergab ==> schaut euch doch nur mal den AKtienverlauf von Partypoker an http://uk.finance.yahoo.com/echarts?...urce=undefined


http://isht.comdirect.de/html/detail...&sSym=BWIN.EAV

( so bevor jetzt diejenigen kommen und ne Kurve von Daimler und Co zeigen und damit wie eich zeigen wollen dass es mit der Autoindustrie bergab geht - klar ich kann eine meinung nicht alleine an nem Aktienkursverlauf von einer Firma aus ner Industrie festmachen ABER es spiegelt doch einiges wieder und zwar signifikikant dass meine THESE seit dem Online Poker in den USA verboten ist - dem ONLINEPOKER keine Zukunft zugetraut wird - diese Höhen vor dem Verbot haben weder bwin noch partygaming wieder erreicht - anders ausgedrückt der US-Markt ist so WICHTIG WICHTIG WICHTIG WICHTIG und konnte bisher NICHT NICHT NICHT kompensiert werden)
6.) so jetzt zu denen, die immer noch bahaupten easy beatable und man muss nur lernen usw. - leute ihr die was tut werdet euch um die FISCHE klopfen - denn wie einer meinte ach es kommen ja noch genügend 18 Jährige jedes Jahr , die spielen ABER die werden auch Theorie lernen


also nochmal zusammengefasst:

* Verhältnis Regs zu Fischen wird IMMER SCHLECHTER

* US-Markt immens wichtig - spiegelt Aktienverläufe von partygaming und bwin wieder

* Behauptungen, die Games seien easy beatable und der Boom ist noch nicht vorbei werden von Propagandisten, die von der Pokerindustrie bezahlt werden , hier gepostet( sollen sie doch ihre Graphen posten - dann glaube ich es - VORHER NICHT!!!)





BEVOR NICHT WIEDER EINE LEGALISIERUNG DES NORDAMERIKANISCHEN MARKTS ERFOLGT - MUSS MAN ÜBER ONLINE POKER GAR NICHT NACHDENKEN !

was laberst du vom Amerikanischen Markt ?? weißt du wieviel schlechter die ganzen Europäer im Gegensatz zu den Amis sind ?

pokerstars.it hats vorgemacht in n paar jahren können die deutschen nurnoch auf ps.de spielen wenn sie legal spielen wollen, mit all den ganzen deutschen lol. Aber deiner Meinung nach sind die deutschen online spiler mit sicherheit auch alle unbeatable.


du konntest warscheinlich die 20$sngs vpr 5 jahren auf party und ps beaten, zu mehr hats wohl nie gereicht.

Last edited by Madd; 09-07-2009 at 11:03 AM. Reason: Umgangston
WhiteWhidow is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 07:40 AM   #105
WhiteWhidow
old hand
 
WhiteWhidow's Avatar
 
Join Date: Aug 2009
Location: hu
Posts: 1,945
Re: mit poker geht es bergab

Quote:
Originally Posted by Mike`l View Post
Man darf auch nicht stehen bleiben,und muss mit der Szene gehen!

Ich bemerke das auch mega strange auf NL25 bei Stars....das Limit hat sich die letzten 2-3 Monate um 360° gedreht aber wenn man da mitgeht sollte man keine Probleme haben und auf anderen höheren Limits bzw auch bei den SNGs ist das wohl nicht anderst!

lool die nl25 games auf Ps haben sich in 2-3 monaten um 360grad gedreht.

O M G was soll man da noch zu sagen, außer : ok wenn du das sagst.
WhiteWhidow is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 07:56 AM   #106
WhiteWhidow
old hand
 
WhiteWhidow's Avatar
 
Join Date: Aug 2009
Location: hu
Posts: 1,945
Re: mit poker geht es bergab

Quote:
Originally Posted by flush83 View Post
Gut ich mag verblendet sein - weil ich nen gescheites Studium mache und damit mein Geld verdienen möchte.

IHR sogenannten WinningPlayer seid aber verblendet weil ihr glaubt mit Poker ernsthaft Geld verdienen zu können!

Ihr alle habt dauernd so nen arroganten Unterton - und spottet über die die mit Poker kein Geld verdienen.

ABER wer zuletzt lacht- lacht am Besten!

hast du n Plan davon wieviele onlinepokerspieler sich jede Woche/Monat n dicken Batzen Geld auszahlen lassen und davon besser Leben als du es je wirst ?

alleine in deutschland gibt es schon massig Leute

du studierst 10 jahre und verdienst dann in deinem "traumjob" höchstens 5k im monat lol. zieh dein Ding durch wenns dir gefällt.

mir persönlich gefällt es sowieso viel besser wenn Leute wie du garnicht erst wissen/bemerken das dieses Spiel noch für ne lange Zeit unglaublich profitabel sein wird

Last edited by Madd; 09-07-2009 at 11:05 AM.
WhiteWhidow is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 08:06 AM   #107
WhiteWhidow
old hand
 
WhiteWhidow's Avatar
 
Join Date: Aug 2009
Location: hu
Posts: 1,945
Re: mit poker geht es bergab

@ op Boku hat vor noch nicht mal nem jahr seine challenge gewonnen von 1$-10000$ in 15 tagen nur mit 6$ sngs lol so unprofitabel dieses scheiss spiel, immo zieht er seine 2te challenge durch in 6 monaten von 0-100k, er ist nach 2 monaten schon wieder über 20k. viel glück an der Uni
WhiteWhidow is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 08:11 AM   #108
vonKaiser
centurion
 
vonKaiser's Avatar
 
Join Date: May 2009
Location: Surrender! Or I will conquer you!
Posts: 108
Re: mit poker geht es bergab

Quote:
Originally Posted by WhiteWhidow View Post
@ op Boku hat vor noch nicht mal nem jahr seine challenge gewonnen von 1$-10000$ in 15 tagen nur mit 6$ sngs lol so unprofitabel dieses scheiss spiel, immo zieht er seine 2te challenge durch in 6 monaten von 0-100k, er ist nach 2 monaten schon wieder über 20k. viel glück an der Uni
Ich wußte nicht das Uni was mit Glück zu tun hat...
Dir aber viel Glück im Leben, wirst du brauchen!
vonKaiser is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 08:17 AM   #109
WhiteWhidow
old hand
 
WhiteWhidow's Avatar
 
Join Date: Aug 2009
Location: hu
Posts: 1,945
Re: mit poker geht es bergab

Quote:
Originally Posted by vonKaiser View Post
Ich wußte nicht das Uni was mit Glück zu tun hat...
Dir aber viel Glück im Leben, wirst du brauchen!
ich denke auch nicht das Uni was mit glück zu tun hat, es war eher so gemeint wie ein "machs gut" od " gutes Gelingen".
und n bisschen Glück kann im Leben ja nie schaden.
WhiteWhidow is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 08:26 AM   #110
Anton Narki
journeyman
 
Join Date: Jan 2007
Location: Free Kimble - Free Internet
Posts: 356
Re: mit poker geht es bergab

Quote:
Originally Posted by flush83 View Post
Gut ich mag verblendet sein - weil ich nen gescheites Studium mache und damit mein Geld verdienen möchte.
Studieren ist teuer... als Student bekommst du nichts, mit etwas Pech musst
du nen Studienkredit aufnehmen. Je nach Fachrichtung ist hinterher die Promotion noetig, wenn du hierzu an der Uni bleibst (wie die meisten) sind das nochmal 3-4 Jahre mit ca. 5€ Stundenlohn. Insgesamt wird dich der Spass 7-10 Jahre kosten wenn du halbwegs hurtig bist. Ja, danach bekommst du vermutlich einen anstaendigen Job, aber du hast eine schoene Phase deines Lebens mit sehr wenig Geld und viel Stress verbringen muessen.
Das zu erwartende Gehalt nach dem Studium ist zwar ein gutes Stueck hoeher als der Bevoelkerungsschnitt, aber zusammen mit dem "Einkommen" waehrend des Studiums kommst du nicht sehr viel besser weg als jemand der eine Ausbildung gemacht hat.
Wenn die Spiele so blieben wie sie jetzt sind, wuerdest du vermutlich mit Poker insgesamt besser wegkommen, Intelligenz und Lernwille vorrausgesetzt.

Aber ich will dir das Studieren nicht vermiesen, es ist ne geile Zeit.
Muss halt jeder selber wissen.
Also, jedem Tiersche sei Plaisiersche...
Anton Narki is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 08:32 AM   #111
Untoter
grinder
 
Untoter's Avatar
 
Join Date: Dec 2008
Posts: 390
Re: mit poker geht es bergab

Quote:
Originally Posted by Anton Narki View Post

Studieren ist teuer...
In berlin kostet es nur 250€ und du bekommst 6 Monate ne Monatskarte (also quasi kostenlos)
Untoter is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 08:33 AM   #112
Holdem_lol
veteran
 
Holdem_lol's Avatar
 
Join Date: Jun 2009
Location: taking valium against tilt
Posts: 3,026
Re: mit poker geht es bergab

Quote:
Originally Posted by StephanBo View Post
Hiermit gebe ich als pflichtbewusster Pokerspieler bekannt, dass gleich meine gesamten FPPs bei Stars für Klamotten ausgegeben werden und ich fortan nur noch in diesen durch die Gegend laufe, in der Hoffnung ein Fish lässt sich durch diese unterschwellige Werbung zu einer Einzahlung verleiten. Gleichzeitig fordere ich hiermit alle anderen Pokerhaie auf, das Ansammeln von FPPs für den doofen Billig-Porsche zu unterlassen und meinem Beispiel zu folgen. Des weiteren werde ich nun wieder anfangen maßlos und verschwenderisch mein Leben zu bestreiten und immer großspurig verkünden, womit ich mir die lebensnotwendige Flasche Rotwein zu 200€ verdient habe.
Lang lebe der Pokerboom und Arbeit ist scheiße!
Pretty much this.
Holdem_lol is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 08:36 AM   #113
Anton Narki
journeyman
 
Join Date: Jan 2007
Location: Free Kimble - Free Internet
Posts: 356
Re: mit poker geht es bergab

Quote:
Originally Posted by Untoter View Post
In berlin kostet es nur 250€ und du bekommst 6 Monate ne Monatskarte (also quasi kostenlos)
Jup, Lebenshaltungskosten, Studienmaterial + das was dir in der jobfreien Zeit an Einkommen entgangen ist. Ich komme bei mir vorsichtig geschaetzt auf ne Differenz von 50k €€€, wenn ich bei Mc'D gearbeitet haette. Und da ist noch nicht mal Ausbildung statt Abi mit drin.
Anton Narki is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 08:41 AM   #114
WhiteWhidow
old hand
 
WhiteWhidow's Avatar
 
Join Date: Aug 2009
Location: hu
Posts: 1,945
Re: mit poker geht es bergab

Originally Posted by StephanBo View Post
Hiermit gebe ich als pflichtbewusster Pokerspieler bekannt, dass gleich meine gesamten FPPs bei Stars für Klamotten ausgegeben werden und ich fortan nur noch in diesen durch die Gegend laufe, in der Hoffnung ein Fish lässt sich durch diese unterschwellige Werbung zu einer Einzahlung verleiten. Gleichzeitig fordere ich hiermit alle anderen Pokerhaie auf, das Ansammeln von FPPs für den doofen Billig-Porsche zu unterlassen und meinem Beispiel zu folgen. Des weiteren werde ich nun wieder anfangen maßlos und verschwenderisch mein Leben zu bestreiten und immer großspurig verkünden, womit ich mir die lebensnotwendige Flasche Rotwein zu 200€ verdient habe.
Lang lebe der Pokerboom und Arbeit ist scheiße!

Pretty much this.

+11
WhiteWhidow is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 08:42 AM   #115
WhiteWhidow
old hand
 
WhiteWhidow's Avatar
 
Join Date: Aug 2009
Location: hu
Posts: 1,945
Re: mit poker geht es bergab

holdem_lol whos the girl in ur avatar ?
WhiteWhidow is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 08:55 AM   #116
V77Z
self-banned
 
Join Date: Feb 2009
Posts: 6,354
Re: mit poker geht es bergab

Quote:
Originally Posted by WhiteWhidow View Post
und was laberst du vom Amerikanischen Markt ?? weißt du wieviel schlechter die ganzen Europäer im Gegensatz zu den Amis sind ?

pokerstars.it hats vorgemacht in n paar jahren können die deutschen nurnoch auf ps.de spielen wenn sie legal spielen wollen, mit all den ganzen deutschen lol. Aber deiner Meinung nach sind die deutschen online spiler mit sicherheit auch alle unbeatable.

du konntest warscheinlich die 20$sngs vpr 5 jahren auf party und ps beaten, zu mehr hats wohl nie gereicht.
Lass OP doch seine Meinung. Wenn du eine andere hast, geht es denke ich auch in einem anderen Ton. Deine Flame Posts sind einfach nur unverhältnissmäßig und kindisch. Du bist sicher nicht der ultimative Crusher sodass du dir diese Arroganz erlauben könntest.

Last edited by Madd; 09-07-2009 at 11:08 AM.
V77Z is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 08:56 AM   #117
skudroc
old hand
 
skudroc's Avatar
 
Join Date: Sep 2008
Location: marg bar jomhuriye eslami
Posts: 1,990
Re: mit poker geht es bergab

Quote:
Originally Posted by Furbykiller View Post
Darf ich mal fragen warum wir uns hier totdiskutieren über beatable games und nicht? wenn op meint, dann verpiss dich!

ich kenn meinen graphen und ich weiss was ich mache,wenn du zu faul bist zu lernen und irgendwas für propaganda hälst muss ich dich sicherlich nicht belehren!
wow, ziemlich grandioser post. ich bin sprachlos, nicht nur wegen der grammatik.
und spannend auch, dass im ps.de thread die dortige diskussionskultur so verurteilt wurde und die hiesige so viel besser sei. nur das einige der grössten ps.de hater sich hier als als super-flamer geben macht dann nich immer sinn.
nh sirs
skudroc is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 09:12 AM   #118
McSeafield
Carpal \'Tunnel
 
McSeafield's Avatar
 
Join Date: Jun 2007
Location: A fish rots from the head down.
Posts: 8,621
Re: mit poker geht es bergab

Irgendwie habe ich den Eindruck ich rede gegen eine Wand und habe mich nicht deutlich genug ausgedrückt.

Ich rede nicht von einem Sommerloch. Mir geht es nicht um die 95%, die vermutlich beim Poker Geld verlieren. Mir ist es auch relativ egal, ob die games härter geworden sind und ob die Gewinner von gestern morgen die games noch crushen. Mich interessiert es derzeit einen Dreck, wie hoch der Skill- oder Glücksfaktor beim Pokern ist bzw. wieviel Hände der Durchschnitts-Grinder spielen muss, um sein winrate zu kennen. Ich habe noch nicht einmal große Angst vor Steuern.

Ich habe aber massive Angst vor dem, was ich zuletzt im Thread Steuern beschrieben habe. Ich denke bis zur Bundestagswahl oder spätestens bis Weihnachten wissen wir mehr und ich sage es nocheinmal. Leute seit jetzt sehr wachsam und nicht naiv. Die Zeiten haben sich bereits verändert. Es geht um das Ganze, u.U. um alles was ihr bisher beim Pokern gewonnen habt, euch dafür bereits gekauft habt und um noch viel mehr. Es geht auch um eine Freiheitsstrafe und nicht nur um ein Knöllchen, ähnlich wie beim Falschparken. Auch die loosing player können dabei Probleme bekommen.

Die Einzigen unter euch, die sich vermutlich in Sicherheit wiegen können, sind diejenigen, die bereits ausgewandert sind oder diejenigen, die wie ich bislang beim Poker nichts oder nicht viel riskiert haben und das Ganze nur zur Unterhaltung betreiben.

Ich will hier keinen Teufel an die Wand malen. Im Gegenteil, ich kämpfe mit, das Problem zu lösen. Ich denke derzeit nur ein wenig antizipierend voraus. Ich sehe dabei die Naivität, den Neid und die Missgunst unter Pokerspielern. Ich weiß aus Erfahrung was das bedeuten kann, wenn der Ernstfall eintritt. Ich sehe andererseits Pokerseiten, die es offensichtlich nicht begreifen wollen, welche Probleme wir seit dem GlüStV in Deutschland haben. Statt sich der EU anzunähern, scheinen sich einige lieber auf Antigua and Barbuda verschanzen zu wollen (wie z.B. die Pokerseite, die bei ps.de ganz oben steht und von Korn besonders promotet wird). Ich schaue mir das Ganze noch eine Weile in aller Ruhe an und werde zunächst nicht mehr viel sagen, weil ich derzeit Ruhe will. Einige EuGH Entscheidungen stehen unmittelbar bevor und das konkrete Ergebnis der Bundestagswahl wird auch wichtig sein. Irgendwann werde ich das Problem aber sicherlich massiv aufrollen. Wer glaubt es geht so weiter wie bisher, täuscht sich gewaltig. Mit mir jedenfalls nicht. Lieber werfe ich beim Online-Poker total das Handtuch und konzentriere mich total auf Live-Poker in staatlichen Casinos.
McSeafield is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 09:16 AM   #119
flush83
enthusiast
 
flush83's Avatar
 
Join Date: May 2009
Posts: 55
Re: mit poker geht es bergab

Das Niveau einiger hier ist leider wirklich erdrückend.

Ich finde es traurig wenn manch einer hier nur das liebe Geld im Vordergrund sieht und über ein Studium ablästert und wie wenig man da verdient usw.

Nach Eurer Logik müssten ja Zuhälter, Drogendealer und andere Kriminelle die Könige unserer Gesellschaft sein.
flush83 is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 09:20 AM   #120
FlippoManiacs
Carpal \'Tunnel
 
FlippoManiacs's Avatar
 
Join Date: Oct 2008
Location: ¯\(°_o)/¯
Posts: 6,234
Re: mit poker geht es bergab

Ich kann mich gar nicht entscheiden wen ich im Thread nun am meisten doof finden soll.
FlippoManiacs is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 09:31 AM   #121
WhiteWhidow
old hand
 
WhiteWhidow's Avatar
 
Join Date: Aug 2009
Location: hu
Posts: 1,945
Re: mit poker geht es bergab

Quote:
Originally Posted by flush83 View Post
Das Niveau einiger hier ist leider wirklich erdrückend.

Ich finde es traurig wenn manch einer hier nur das liebe Geld im Vordergrund sieht und über ein Studium ablästert und wie wenig man da verdient usw.

Nach Eurer Logik müssten ja Zuhälter, Drogendealer und andere Kriminelle die Könige unserer Gesellschaft sein.

ich grinde mit Sicherheit nicht 18-22 6max tische 5std am tag weil es mir fun bereitet. $$$ = fun imo
WhiteWhidow is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 09:53 AM   #122
flush83
enthusiast
 
flush83's Avatar
 
Join Date: May 2009
Posts: 55
Re: mit poker geht es bergab

Quote:
Originally Posted by WhiteWhidow View Post
ich grinde mit Sicherheit nicht 18-22 6max tische 5std am tag weil es mir fun bereitet. $$$ = fun imo
Schade ich dachte es gäbe mehr Leute , die Poker aus reinem Spass am Spiel heraus - als kleinen Zeitvertreib nebenher - aus der Liebe zu Spiel heraus spielen.

Hätten alle nur zum Spass bissle gepokert und die Fische nicht so sehr ausgenommen hättet ihr das Problem jetzt nicht.

Im Endeffekt wart ihr wie die Bänker zu gierig.

Doch diesen Zeiten werden nun ENDEN !

Machst gut und - macht nen anständigen Job !
flush83 is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 10:02 AM   #123
WhiteWhidow
old hand
 
WhiteWhidow's Avatar
 
Join Date: Aug 2009
Location: hu
Posts: 1,945
Re: mit poker geht es bergab

Quote:
Originally Posted by flush83 View Post
Schade ich dachte es gäbe mehr Leute , die Poker aus reinem Spass am Spiel heraus - als kleinen Zeitvertreib nebenher - aus der Liebe zu Spiel heraus spielen.

Hätten alle nur zum Spass bissle gepokert und die Fische nicht so sehr ausgenommen hättet ihr das Problem jetzt nicht.

Im Endeffekt wart ihr wie die Bänker zu gierig.

Doch diesen Zeiten werden nun ENDEN !

Machst gut und - macht nen anständigen Job !

lol
WhiteWhidow is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 10:05 AM   #124
YR.cJaY
grinder
 
YR.cJaY's Avatar
 
Join Date: Nov 2008
Posts: 471
Re: mit poker geht es bergab

Quote:
Originally Posted by WhiteWhidow View Post
hast du n Plan davon wieviele onlinepokerspieler sich jede Woche/Monat n dicken Batzen Geld auszahlen lassen und davon besser Leben als du es je wirst ? ... alleine in deutschland gibt es schon massig Leute
Soso, wieviele sind das denn so prozentual gesehen? Was denkst Du? Ich rede nicht von lucky grindern, die gerade 3 Monate aufm upswing fliegen, sondern mich würden viel mehr Spieler interessieren, die dauerhaft jeden Monat (im Durchschnitt) die dicke Kohle mitm Pokern machen. Ich bezweifle, dass das in Wirklichkeit so viele sind. Wenn doch, dann würde ich mich gerne mit Beweisen/Graphen vom Gegenteil überzeugen lassen. Reden kann man viel imo...

Quote:
Originally Posted by WhiteWhidow View Post
du studierst 10 jahre und verdienst dann in deinem "traumjob" höchstens 5k im monat lol.
Rofl...sorry, nicht bös gemeint, aber so viel Plan scheinst Du vom realen Leben nicht zu haben. Maximal 5k im Monat...Das ist ja natürlich nichts...LOL...
Verdien erstmal 5k im Monat. Ich würde behaupten, das tun nämlich überhaupt nur die wenigsten unter uns Normalsterblichen. Schau Dir mal Statistiken, was den Durchschnittsverdienst hierzulande angeht, an. Dann siehst Du, was in der realen Welt abgeht.

Aber kann ja gut sein, dass Du der Über-Player bist und Millionen im Jahr machst. Ist ja möglich. Dann herzlichen Glückwunsch! Du gehörst dann wohl zu dem einen Prozentchen, die es geschafft haben, mit Pokern die große Kohle zu machen.

Quote:
Originally Posted by McSeafield View Post
Mir geht es nicht um die 95%, die vermutlich beim Poker Geld verlieren. Mir ist es auch relativ egal, ob die games härter geworden sind und ob die Gewinner von gestern morgen die games noch crushen. Mich interessiert es derzeit einen Dreck, wie hoch der Skill- oder Glücksfaktor beim Pokern ist bzw. wieviel Hände der Durchschnitts-Grinder spielen muss, um sein winrate zu kennen.
Wieso interessiert Dich das alles nicht? Pokerst Du auf reinem Spaß, nicht mit der Absicht bzw. dem Ziel, Gewinn zu erzielen? Wenn ja, dann verstehe ich dieses Desinteresse.

@boku: Der Junge hat gezeigt, dass man es schaffen kann. Aber nur, wenn man mehr macht, als 98% aller Spieler. Boku hat gezeigt, was das Geheimnis ist: Ultimatives masstabling. Wer es ebenfalls schafft und die Lust dazu hat, 30-50 Tische gleichzeitig zu spielen, und das 10-15 Stunden am Tag, der könnte ähnlich Erfolg erzielen. Dafür hat boku andere Dinge höchst wahrscheinlich nicht...
YR.cJaY is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 10:08 AM   #125
Anton Narki
journeyman
 
Join Date: Jan 2007
Location: Free Kimble - Free Internet
Posts: 356
Re: mit poker geht es bergab

Quote:
Originally Posted by flush83 View Post
Das Niveau einiger hier ist leider wirklich erdrückend.

Ich finde es traurig wenn manch einer hier nur das liebe Geld im Vordergrund sieht und über ein Studium ablästert und wie wenig man da verdient usw.

Nach Eurer Logik müssten ja Zuhälter, Drogendealer und andere Kriminelle die Könige unserer Gesellschaft sein.
Huebsch, wie du mir hier unterstellst dass mein einziges Interesse Geld ist.
Immerhin habe ich studiert, und das einzig aus Spass an der Freude,
ich will in dem Bereich spaeter nicht arbeiten.

Geld ist dann wichtig wenn man Hunger hat, weiß nicht ob du das kennst.
Ich habe hier nur mal ausgefuehrt warum sich jemand gegen ein Studium
und fuer Poker entscheiden koennte.
Und in der Wissenschaft ist auch nicht alles Gold was glaenzt, kommt noch.

Wahrscheinlich wolltest du mich ein wenig provozieren, andere Posts von dir dienen auch einzig der Provokation.
Also komm mal nicht mit Diskussionskultur.
Anton Narki is offline   Reply With Quote

Reply
      

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off


Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 11:24 AM.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2008-2010, Two Plus Two Interactive
 
 
Poker Players - Streaming Live Online