Two Plus Two Publishing LLC Two Plus Two Publishing LLC
 

Go Back   Two Plus Two Poker Forums > >

Deutsch Powered by PokerOlymp.de

 
 
Thread Tools Display Modes
Old 06-06-2010, 08:10 AM   #151
Untoter
grinder
 
Untoter's Avatar
 
Join Date: Dec 2008
Posts: 390
Re: Dollarkurs???

ich 3-10 seiten vorher
Untoter is offline  
Old 06-07-2010, 01:13 AM   #152
r8sUalln8
old hand
 
r8sUalln8's Avatar
 
Join Date: Nov 2009
Posts: 1,203
Re: Dollarkurs???

Habe jetzt 2 Mal ausgecasht.

1x laut xe.com bei nem Kurs von 1.26 am 17.5. und
1x laut xe.com bei nem Kurs von 1.19 am 6.4.

beides mal auf Neteller und beides mal habe ich eine 1.26 bekommen! Rigged!
r8sUalln8 is offline  
Old 06-07-2010, 02:59 AM   #153
insyder19
Carpal \'Tunnel
 
insyder19's Avatar
 
Join Date: Jun 2007
Posts: 6,163
Re: Dollarkurs???

neteller nimmt nen eigenen kurs und verarscht immer, auch wenn du vip bist.

deswegen immer in der neteller währung auscashen. oder auf moneybookers in USD und dann auf das MB euro konto transferieren, da geht es deutlich fairer zu.

aber leute, euro schon unter 1.20. wäre ja sehr geil wenn es sich gegen 1-1 angleicht.
insyder19 is offline  
Old 06-07-2010, 01:02 PM   #154
DirtySanchez80
adept
 
DirtySanchez80's Avatar
 
Join Date: Jun 2007
Location: kong
Posts: 990
Re: Dollarkurs???

Quote:
Originally Posted by insyder19 View Post
aber leute, euro schon unter 1.20. wäre ja sehr geil wenn es sich gegen 1-1 angleicht.
+1k

wo ich doch auf ner $ Seite den superupswing reite
DirtySanchez80 is offline  
Old 07-15-2010, 09:36 PM   #155
JFKHamburger
old hand
 
JFKHamburger's Avatar
 
Join Date: Oct 2008
Location: Corrie focking Sanders, R.I.P.
Posts: 1,330
Re: Dollarkurs???

1,2914
JFKHamburger is offline  
Old 07-19-2010, 09:50 PM   #156
xxyungeloest
grinder
 
xxyungeloest's Avatar
 
Join Date: Apr 2008
Location: Stars, ACR
Posts: 550
Re: Dollarkurs???

Quote:
Originally Posted by ItalianStallion View Post
1,2914
Echt sick, hätte nicht gedacht, dass unser € wieder so schnell steigt!!!
xxyungeloest is offline  
Old 10-12-2010, 12:02 PM   #157
madlex
Carpal \'Tunnel
 
Join Date: Jan 2009
Posts: 12,604
Re: Dollarkurs???

Quote:
Originally Posted by eigenvalue View Post
Der Euro wird mittelfristig weiter fallen.
Quote:
Originally Posted by chePoker View Post
Nicht böse sein, aber das sieht die Mehrheit der Finanzanalysten genauso. Ob wir uns in Richtung Parität bewegen, sei mal dahingestellt.
Seid ihr euch immer noch so sicher?
madlex is offline  
Old 10-13-2010, 01:36 PM   #158
Spurious
Carpal \'Tunnel
 
Spurious's Avatar
 
Join Date: Aug 2006
Location: Old Europe
Posts: 18,598
Re: Dollarkurs???

Quote:
Originally Posted by madlex View Post
Seid ihr euch immer noch so sicher?
Result-oriented ftw.
Es macht einfach keinen Sinn zu spekulieren. Gerade was jetzt abgeht ist ein sehr gutes Beispiel.
Spurious is offline  
Old 10-16-2010, 06:33 AM   #159
r00t
stranger
 
Join Date: Jun 2007
Posts: 6
Re: Dollarkurs???

Ich habe nur die ersten Posts durchgelesen.

Es ist sinnvoll, die BR in der Waehrung zu fuehren, in der man auch auscashen moechte, also in der Regel Euro.
Wenn der Dollar gegenueber dem Euro sehr stark wird und man an Dollartischen spielt, muss man halt ein Limit absteigen (je nach BRM und Wechselkurs). Das macht aber nichts. Angenommen, der Kurs steht 1Dollar = 1Euro und mal spielt NL100, jetzt veraendert sich das Verhaeltnis auf 1Dollar = 0.50Euro, dann spielt man NL50, ohne was "verloren" zu haben.

Problematisch koennte dabei allerdings sein, dass noch nicht alle Seiten Euro als Waehrung akzeptieren oder komische Umnrechnungskurse haben, wenn man mit Euro an Dollar geht. Stars hat hier meiner Meinung nach das beste Konzept.
r00t is offline  
Old 10-16-2010, 10:31 AM   #160
JohnnyDrama030
old hand
 
JohnnyDrama030's Avatar
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 1,200
Re: Dollarkurs???

Quote:
Originally Posted by r00t View Post
Es ist sinnvoll, die BR in der Waehrung zu fuehren, in der man auch auscashen moechte, also in der Regel Euro.
kann man nicht einfach pauschalisieren. kommt immer auf die situation an.

Quote:
Originally Posted by r00t View Post
Wenn der Dollar gegenueber dem Euro sehr stark wird und man an Dollartischen spielt, muss man halt ein Limit absteigen (je nach BRM und Wechselkurs).
wieso? davon ausgehend, dass man eine ordentliche online BR hat, ist es doch wunderbar, wenn sich das niveau an den tischen nicht verändert, man aber effektiv mit höheren einsätzen spielt.

Quote:
Originally Posted by r00t View Post
Das macht aber nichts. Angenommen, der Kurs steht 1Dollar = 1Euro und mal spielt NL100, jetzt veraendert sich das Verhaeltnis auf 1Dollar = 0.50Euro,
dir ist schon klar, dass in diesem beispiel der dollarkurs gesunken ist?

Quote:
Originally Posted by r00t View Post
dann spielt man NL50, ohne was "verloren" zu haben.
stundenlohn?
JohnnyDrama030 is offline  
Old 10-16-2010, 12:18 PM   #161
Spurious
Carpal \'Tunnel
 
Spurious's Avatar
 
Join Date: Aug 2006
Location: Old Europe
Posts: 18,598
Re: Dollarkurs???

Quote:
Originally Posted by JohnnyDrama030 View Post
kann man nicht einfach pauschalisieren. kommt immer auf die situation an.
Ich denk in 95% der Fällen hat er recht. Wenn man selten auscasht ist es vermutlich besser sein Geld in Dollar zu halten, weil man dann keinem Währungsrisiko ausgesetzt ist.

Quote:
Originally Posted by JohnnyDrama030 View Post
wieso? davon ausgehend, dass man eine ordentliche online BR hat, ist es doch wunderbar, wenn sich das niveau an den tischen nicht verändert, man aber effektiv mit höheren einsätzen spielt.
Naja, der eigene Hebel wird erhöht, man spielt dann effektiv mit mehr Risiko. Ist nicht für jeden wunderbar.

Quote:
Originally Posted by JohnnyDrama030 View Post
dir ist schon klar, dass in diesem beispiel der dollarkurs gesunken ist?
Da hast du recht.

Quote:
Originally Posted by JohnnyDrama030 View Post
stundenlohn?
Keine Ahnung was die Frage soll.
Spurious is offline  
Old 11-06-2010, 08:13 PM   #162
Jever
Carpal \'Tunnel
 
Join Date: Aug 2007
Posts: 6,737
Re: Dollarkurs???

Wär cool, wenn Stars endlich mal Gold-Tische einführen würde.
Jever is offline  
Old 07-25-2012, 02:42 AM   #163
JohnnyGanjah
old hand
 
Join Date: Jan 2008
Posts: 1,047
Re: Dollarkurs???

Bump

Aus aktuellem Anlass mal rausgeholt. Der Dollarkurs bewegt sich auf ein neues Rekordtief zu.

Prognosen ?
JohnnyGanjah is offline  
Old 07-25-2012, 03:58 AM   #164
DonEdison
old hand
 
DonEdison's Avatar
 
Join Date: Aug 2007
Location: ...giphy Donk-Land.
Posts: 1,655
Re: Dollarkurs???

jeppp, würde mich auch interessieren, falls es leute gibt die nen plan haben ... bin am überlegen ob ich ne größere summe auscashen soll ...

thx.
DonEdison is offline  
Old 07-25-2012, 05:56 AM   #165
fnx99
G2p2 HU Champion
 
fnx99's Avatar
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 5,265
Re: Dollarkurs???

naja griechenland wird bald rausgeschmissen dann gehts wieder nen bisschen nach oben bis spanien o.a. pleite sind.
fnx99 is offline  
Old 07-25-2012, 06:33 AM   #166
madlex
Carpal \'Tunnel
 
Join Date: Jan 2009
Posts: 12,604
Re: Dollarkurs???

Quote:
Der Dollarkurs bewegt sich auf ein neues Rekordtief zu.
Abgesehen davon, dass sich Währungen nicht bewegen, sondern nur Wechselkurse und der Wert des Dollar (im Vergleich zum €) aktuell steigt und nicht sinkt: Wie definierst du Rekordtief? Ich kann mich erinnern, als ich im August 2001 in den USA war, hat 1$ in der Gegend von 2,20DM gekostet, das wäre umgerechnet ein $-€ Wechselkurs von 0,9. In der Gegend war der Kurs auch Anfang 2002 als der € "für den Privatgebrauch" eingeführt wurde. Da sind wir mit 1,21 aktuell doch noch ein bisschen entfernt?

Quote:
Originally Posted by fnx99 View Post
naja griechenland wird bald rausgeschmissen dann gehts wieder nen bisschen nach oben bis spanien o.a. pleite sind.
Griechenland drückt den Kurs, allerdings ist das Austrittsrisiko bereits teilweise eingepreist. Falls die sogenannte Troika beschliesst, im September die nächste Tranche zu zahlen um Griechenland vor der Pleite zu bewahren, wäre das zumindest kurzfristig gut für den Eurokurs.

Spanien wäre so oder so nicht das nächste Land, aber wenn es irgendwann so weit kommen sollte, stellt sich da bereits die Frage ob es nicht to big to fail ist.

Quote:
falls es leute gibt die nen plan haben
Die Leute die einen Plan haben sollten, sind für die Kursbildung verantwortlich. Man geht ja davon aus, dass sämtliche öffentlich zugänglichen Informationen bereits in den Kurs eingeflossen sind. Hört sich irgendwie immer so einfach an Ratschläge zu geben, aber im Endeffekt sind die halt leider alle unseriös.
madlex is offline  
Old 07-25-2012, 06:52 AM   #167
Michman
veteran
 
Michman's Avatar
 
Join Date: Jul 2011
Posts: 2,255
Re: Dollarkurs???

Einfach die bevorzugte Währung bei Stars auf Euro stellen, dann muss man nicht auf Wechselkurse spekulieren.

Ich glaub die meisten anderen Seiten bieten die Möglichkeit seine Roll in Euro zu halten auch an. Weiß aber nicht, ob man da dann irgendwelche Gebühren zahlt, wenn man das Geld zum Spielen umtauscht. Das ist bei Stars ja kostenlos.
Michman is offline  
Old 07-25-2012, 10:34 AM   #168
JohnnyGanjah
old hand
 
Join Date: Jan 2008
Posts: 1,047
Wink Re: Dollarkurs???

Quote:
Originally Posted by madlex View Post
Abgesehen davon, dass sich Währungen nicht bewegen, sondern nur Wechselkurse und der Wert des Dollar (im Vergleich zum €) aktuell steigt und nicht sinkt: Wie definierst du Rekordtief? Ich kann mich erinnern, als ich im August 2001 in den USA war, hat 1$ in der Gegend von 2,20DM gekostet, das wäre umgerechnet ein $-€ Wechselkurs von 0,9. In der Gegend war der Kurs auch Anfang 2002 als der € "für den Privatgebrauch" eingeführt wurde. Da sind wir mit 1,21 aktuell doch noch ein bisschen entfernt?
.
Ich meine es aus Perspektive der meisten hier, die Dollar besitzen und Euro benötigen. War natürlich falsch/blöd ausgedrückt. Darüberhinaus meinte ich das 5-Jahres Rekordtief. All-time Rekordtief wär natürlich auch nett.
JohnnyGanjah is offline  
Old 07-25-2012, 11:50 AM   #169
madlex
Carpal \'Tunnel
 
Join Date: Jan 2009
Posts: 12,604
Re: Dollarkurs???

Da es sich um den Wechselkurs zwischen zwei Währungen handelt, muss man halt ganz unabhängig von der Entwicklung im Euroraum auch immer im Hinterkopf behalten, dass der Kurs ja salopp formuliert auch nur eine (wirtschaftliche) Schreckensmeldung in den USA entfernt von 1,25 liegt.
madlex is offline  

 
      

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off


Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 07:03 PM.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2008-2020, Two Plus Two Interactive