Two Plus Two Publishing LLC Two Plus Two Publishing LLC
 

Go Back   Two Plus Two Poker Forums > International Forums > Deutsch

Notices

Deutsch powered by PokerOlymp.de

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 08-20-2009, 07:49 PM   #676
grinder
 
Untoter's Avatar
 
Join Date: Dec 2008
Posts: 396
Re: Was an Pokerstrategy auszusetzen ?

Quote:
Originally Posted by kamel View Post
Persönlich: Weil PS.de die meisten MidStakes-Grinder und das Pokerspiel im allgemeinen schädigt?
Allgemein: Weil PS.de vielen jungen Deutschen oder allgemein vielen jungen hoffnungsvollen Menschen das Studium/die Berufsausbildung/usw zerstört, indem es sie in die Spielsucht, zumindestens in zu häufigen Zeitaufwand für sinnloses Poker treibt.
This .

Werde nie verstehen können wie leute 16 Table SSS Nl 5 spielen und Rakeback grinder sind. Da kann doch Poker keinen Spass machen.
Untoter is offline   Reply With Quote
Old 08-20-2009, 08:00 PM   #677
newbie
 
Join Date: Aug 2009
Posts: 19
Re: Was an Pokerstrategy auszusetzen ?

Quote:
Originally Posted by swizz View Post
Ist das wirklich so? Ich bin bisher immer davon ausgegangen, dass die Leute die da richtig viel Zeit investieren Schüler, Zivis oder Studenten sind, so dass es nicht so schlimm ist und habe es immer für eine gute Geschäftsidee gehalten. Zumal ich davon ausgehen würde, dass die Leute die auf Pokern hängen bleiben ansonsten halt WOW oder was was ich was gespielt hätten.
Aber vielleicht hast du Recht.
Kann das unterstreichen, meine Erfahrung ist die, dass tatsächlich die meisten Studenten, Schüler oder Zivis etc. sind, welche ihre Freizeit sonst eben in Computergames und Ähnliches investieren würden. Nicht ohne Grund ist PS.de eigentlich aus der Starcraft-Community entstanden - eine Community mit Leuten, welche alle sehr viel Zeit in diese Freizeitbeschäftigung investiert haben.
Nur weil diese Leute viel Zeit in ihr Hobby investieren und z.B. WOW oder Starcraft, oder eben auch Poker kompetitiv spielen, gleich von Spielsucht zu sprechen, halte ich für fragwürdig.
Die Einzelfälle, von denen ich bisher gelesen habe, dass sie es tatsächlich in Erwägung ziehen, Studium abzubrechen oder Job zu kündigen, waren grösstenteils Leute, welche schon lange und viele Hände erfolgreich Poker gespielt haben, und sich daher überlegen, zum Pokerprofi zu werden. Und selbst bei diesen Leuten raten die Mehrheit der Community, wie auch die 'PS.de-Offiziellen' jeweils von einem solchen Schritt ab, oder doch zumindest dazu, sich das nochmals gut zu überlegen. Darüber hinausgehend muss doch jeder eine gewisse Selbstverantwortung übernehmen, wir sprechen hier von mündigen Leuten. Aber dazu und zu den moralischen Gesichtspunkten habe ich meine Meinung ja bereits oben beschrieben.

Last edited by HLBB; 08-20-2009 at 08:17 PM.
HLBB is offline   Reply With Quote
Old 08-20-2009, 08:12 PM   #678
newbie
 
Join Date: Aug 2009
Posts: 19
Re: Was an Pokerstrategy auszusetzen ?

Quote:
Originally Posted by Untoter View Post
This .

Werde nie verstehen können wie leute 16 Table SSS Nl 5 spielen und Rakeback grinder sind. Da kann doch Poker keinen Spass machen.
Da muss ich Dir recht geben, geht mir auch so. Allerdings propagiert PS.de nirgends dieses extreme Multitabling in den Strategieartikeln. Trotzdem gibt es nun mal einige, die herausgefunden haben, dass sich damit Geld machen lässt (was teilweise auch an den VIP-Systemen der Pokerseiten liegt, siehe SNE bei Pokerstars, ein Level, den man ohne Multitabling und extremen Zeitaufwand nicht erreicht, der aber sehr lukrativ ist).

Die Bezeichnung 'sinnloses Poker' von Kamel muss im Übrigen noch definiert werden. Weil Pokern ingesamt sinnlos ist, oder weil es speziell bei diesen Leuten mehr ums Massgrinden, denn um die Verbesserung der Pokerskills geht? Die meisten werden damit wohl Geld machen, weswegen es aus ihrer Sicht nicht sinnlos ist. Und viele Jobs sind nicht weniger eintönig, aber weniger lukrativ.
HLBB is offline   Reply With Quote
Old 08-20-2009, 08:32 PM   #679
grinder
 
Untoter's Avatar
 
Join Date: Dec 2008
Posts: 396
Re: Was an Pokerstrategy auszusetzen ?

"sinnloses Poker" ist für mich, wenn man massig Zeit verwendet , fast nix verdient, und es keinen Spaß macht. Dieses Trifft bei vielen nunmal auf die SSS zu.
Untoter is offline   Reply With Quote
Old 08-21-2009, 12:09 AM   #680
Carpal \'Tunnel
 
Louis Cyphre's Avatar
 
Join Date: Jun 2006
Location: Porada Ninfu, Lampukistan
Posts: 9,406
Re: Was an Pokerstrategy auszusetzen ?

Quote:
Originally Posted by Untoter View Post
Das Problem ist doch das die seiten sich keine Konkurenz machen, wie Korn es z.b sagt. Dies geht nur in Netzwerken über AFF etc. Stars macht ja FTP in keiner weise Konkurenz. Wie kann es den sonst sein das alle Pokerseiten genau 5% Rake nehmen. Wieso tanzt da nicht eine von den großen seiten aus der Reihe ???. wieso nimmt nicht eine 6% die andere 4% etc.
5% sind nicht gleich 5%. Die Rakestrukturen unterscheiden sich von Seite zu Seite. Das effektive Rake erst recht aufgrund der unterschiedlichen RB/Bonus-Programme.
Louis Cyphre is offline   Reply With Quote
Old 08-21-2009, 03:56 AM   #681
old hand
 
chePoker's Avatar
 
Join Date: May 2008
Posts: 1,691
Re: Was an Pokerstrategy auszusetzen ?

Quote:
Originally Posted by HLBB
Dir ist ohne Zweifel bewusst, dass alles was Du beim Pokern gewinnst, vorher von jemandem verloren werden muss (& zusätzlich noch Rake). Wieso also ist es ok, wenn wir alle hier Poker spielen und de facto direkt davon profitieren, dass Fische von jemandem angeworben wurden (ohne Werbung wüssten die Wenigsten von Online-Poker) - aber das Anwerben selbst findest Du moralisch fragwürdig? Doppelmoral? Oder wieso pokerst Du dann? Nach dem Motto 'Pokern ist schlecht, man darf da niemand dazu bringen. Aber ich habe trotzdem Spass daran/verdiene Geld damit?'
Im Endeffekt sprichst du da schon einen wichtigen Punkt an. Mit diesem Problem muss jeder Pokerspieler selber klar kommen.

Es ist allerdings ein Unterschied, wenn man seine Freunde, Familienmitglieder, usw. mit reinzieht, nur um irgendeinen Bonus zu bekommen, und dieses Verhalten von einer "Pokerschule" aktiv unterstützt wird.

Poker ist an sich eine sinnlose Beschäftigung, die kaum (keinen?) Mehrwert schafft. Das Geld landet letzten Endes immer bei der Bank (bzw. sonstigen Profiteuren wie Affiliates und anderen, cashouts sind bei konstanten winning playern fast Bankgewinnen vergleichbar, da das Geld danach nicht mehr zur Verfügung steht). Deshalb habe ich in meinem sozialen Umfeld von Poker immer abgeraten, da ich mir eben bewusst bin, dass fast alle Spieler langfristig verlieren.

Natürlich ist der Wille des Menschen frei und ich habe nicht darüber zu entscheiden, mit was sich anderen Leuten in ihrer Freizeit beschäftigen.

Im Prinzip ist Poker ein gewaltiger Kettenbrief. Ps.de treibt es lediglich auf die Spitze bzw. es ist dort am offensichtlichsten.
chePoker is offline   Reply With Quote
Old 08-21-2009, 04:19 AM   #682
Pooh-Bah
 
K47W11's Avatar
 
Join Date: May 2007
Location: Wien
Posts: 3,783
Re: Was an Pokerstrategy auszusetzen ?

Quote:
Originally Posted by HLBB View Post

- Wie ist Dein Menschenbild, wenn Du alle oder die Mehrheit der PS-Mitglieder als arme Opfer siehst, die zum Pokern verführt wurden und ihre Zeit verschwenden? Sind diese alle nicht in der Lage, selbstverantwortlich zu denken und zu handeln? Sind das alles Dummköpfe, welche durch Korn ausgenutzt werden, weswegen die Verantwortung da bei Korn & Co liegt?
Wenn du skrupellos bist, dann kannst du von der Dummheit deiner Mitmenschen gut leben!

Die PS.de Pokerschule behauptet eine Strategie zu lehren, mit der Poker zum Kinderspiel wird. An welche unserer Mitmenschen ist diese Botschaft wohl gerichtet?
K47W11 is offline   Reply With Quote
Old 08-21-2009, 04:39 AM   #683
journeyman
 
Join Date: Aug 2009
Location: Gibraltar
Posts: 264
Re: Was an Pokerstrategy auszusetzen ?

Quote:
Originally Posted by McSeafield View Post
@Xantos,
Neben eueren bisher üblichen $150 Deals für Anfänger gibt es
a) eine Menge alternativer Rakebackdeals. Daran können sich auch die Fische erfreuen, wenn sie wollen, weil ihre Pokerverluste reduziert werden und ihr so den Fisch-Bestand länger zusammenhalten könnt.
b) Gleichzeitg verlangt ihr für die Contentbenutzung je nach Wertigkeit eine angemessene monatliche Nutzungsgebühr, die gekündigt werden kann und die mit dem Rakeback oder den Bonus-Deals verrechnet wird. Jeder ps.deler kann von Anfang an frei entscheiden, für welchen Content er Geld bezahlen (und auf welche Deals er sich einlassen) will. Beim Content sorgt ihr für eine ständige Verbesserung, so dass euch niemand eine überteuerte Nutzungsgebühr vorwerfen kann.

Auf diese Weise werdet ihr wieder konkurrenzfähig, da ihr auch eine Anzahl von guten Rakebackdeals habt. Der Spieler muss sich nicht mehr hochspielen. Stattdessen kann er von Anfang an frei wählen, für welchen Content und für welche Dienstleistungen er Geld bezahlen will. Ich denke bei etwas Nachdenken findet sich hier eine relativ "saubere" Lösung, bei der euch niemand etwas vorwerfen kann. Denkt mal genau darüber nach, was ich damit wohl meine.
Der Punkt ist der Folgende:
Bei fast allen Pokerräumen darf der Affiliate kein zusätzliches Rakeback geben - und aus den hier vielfach diskutierten Gründen ist dies auch sinnvoll.

Ergo: Selbst wenn wir dein System umsetzen wollten, so wäre es nicht möglich.


Edit: Das System würde so auch nicht vernünftig funktionieren. Wir können genau aus dem Grund ein so attraktives Angebot auf die Beine stellen, weil wir eben den einen Mitgliedern 'gestatten' kostenlos $50 & eine erste Ausbildung zu bekommen und trotzdem direkt die $50 zu verdonken (== 0 Einnahmen für uns) - an anderen Mitglieder wiederum mehr verdienen.

Das, was da unterm Strich übrigbleibt, wird im Vergleich zu Affiliates wie RakeTheRake, die außer den paar Rake Races null Kosten haben, lächerlich sein.


Und gerade Rakeback-Affiliates fördern massives Multitabling mindestens im gleichen Maße wie die Pokerschulen.
Xantos- is offline   Reply With Quote
Old 08-21-2009, 05:22 AM   #684
Carpal \'Tunnel
 
xjimraketex's Avatar
 
Join Date: Apr 2007
Location: fear the beard
Posts: 19,537
Re: Was an Pokerstrategy auszusetzen ?

das ist leicht ot, aber nachdem ich mir DIESEN THREAD durchgelesen habe ist mir klar, wieso ich niemals fuer psde spielen will.

wenn ihr da nichtmal aufraeumen koennt, dann tuts mir leid.
das ding dann wegen "werbung" zu closen is der witz.
so ein thread ueberlebt 2 stunden, dann sollte sowas geloescht sein.
noch dazu sieht man wie unreif und wirklich verbloedet der grossteil der members doch schon geworden ist.

es ist auf psde eben "uncool" wenn man sich moralisch verhaelt und die kids sind einfach komplett unreif.

fuer mich ist eher DAS als der wirtschaftliche aspekt oder content der grund, wieso ich psde verabscheue.

mit solchen menschen will ich nix am hut haben, bei psde sammeln sie sich.

Last edited by xjimraketex; 08-21-2009 at 05:52 AM. Reason: j im link obv ersetzen
xjimraketex is offline   Reply With Quote
Old 08-21-2009, 05:45 AM   #685
Carpal \'Tunnel
 
FlippoManiacs's Avatar
 
Join Date: Oct 2008
Location: ¯\(°_o)/¯
Posts: 6,948
Re: Was an Pokerstrategy auszusetzen ?

Closen reicht da wirklich nicht, was habt ihr für ein Publikum das dort die einzigen die Normal im Thread reagieren als Moralfotzen beschimpft werden und sowas nichtmal geahndet wird. Solche Sachen schädigen euren Ruf mehr als alles andere, und das ist auch nicht mehr mit dem in der E-Sport Szene üblichen rauen Ton zu entschuldigen.

OP kündigt an "leute ich kann euch eine echte person liefern, die besoffen und von mir aus zugekokst in einem donkeykostüm einen ladyboy in den arsch fickt und dabei sich über den holocaust lustig macht" und ist nichtmal gebannt?
FlippoManiacs is online now   Reply With Quote
Old 08-21-2009, 05:54 AM   #686
Carpal \'Tunnel
 
xjimraketex's Avatar
 
Join Date: Apr 2007
Location: fear the beard
Posts: 19,537
Re: Was an Pokerstrategy auszusetzen ?

aber er ist doch PLATIN!
xjimraketex is offline   Reply With Quote
Old 08-21-2009, 05:55 AM   #687
Carpal \'Tunnel
 
Louis Cyphre's Avatar
 
Join Date: Jun 2006
Location: Porada Ninfu, Lampukistan
Posts: 9,406
Re: Was an Pokerstrategy auszusetzen ?

Den OP in dem Thread hätte man offensichtlich besser abgetrieben, aber die ersten Antworten schienen doch ganz vernünftig.
Louis Cyphre is offline   Reply With Quote
Old 08-21-2009, 05:55 AM   #688
old hand
 
Join Date: May 2008
Posts: 1,850
Re: Was an Pokerstrategy auszusetzen ?

Quote:
Originally Posted by xjimraketex View Post
das ist leicht ot, aber nachdem ich mir DIESEN THREAD durchgelesen habe ist mir klar, wieso ich niemals fuer psde spielen will.

wenn ihr da nichtmal aufraeumen koennt, dann tuts mir leid.
das ding dann wegen "werbung" zu closen is der witz.
so ein thread ueberlebt 2 stunden, dann sollte sowas geloescht sein.
noch dazu sieht man wie unreif und wirklich verbloedet der grossteil der members doch schon geworden ist.

es ist auf psde eben "uncool" wenn man sich moralisch verhaelt und die kids sind einfach komplett unreif.

fuer mich ist eher DAS als der wirtschaftliche aspekt oder content der grund, wieso ich psde verabscheue.

mit solchen menschen will ich nix am hut haben, bei psde sammeln sie sich.
ach komm übertreib mal nicht. wenn ich ins gbbv schaue sehe ich zu 90% dummes postcounter-boosting, trashtalk und sonstigen spam. das ist mindestens genauso unreif.
das ps.de bbv ist wenigstens immer für nen lacher gut.

außerdem finde ich sollte man das bbv getrennt von der restlichen institution sehen. das einzige was es mit dem restlichen (strategischem) forum gemeinsam hat ist, ist die url


dass solche threads nichts in foren wie "Small Talk" oder anderen sub-foren zu suchen hätten ist klar, aber das ist ja auch nicht der fall.
inn_Nstruct is offline   Reply With Quote
Old 08-21-2009, 05:55 AM   #689
centurion
 
StopFlaming's Avatar
 
Join Date: Mar 2009
Location: : noitacoL
Posts: 108
Re: Was an Pokerstrategy auszusetzen ?

Quote:
Originally Posted by xjimraketex View Post
das ist leicht ot, aber nachdem ich mir DIESEN THREAD durchgelesen habe ist mir klar, wieso ich niemals fuer psde spielen will.
traurig
StopFlaming is offline   Reply With Quote
Old 08-21-2009, 06:08 AM   #690
Carpal \'Tunnel
 
xjimraketex's Avatar
 
Join Date: Apr 2007
Location: fear the beard
Posts: 19,537
Re: Was an Pokerstrategy auszusetzen ?

Quote:
Originally Posted by LouisCyphre View Post
Den OP in dem Thread hätte man offensichtlich besser abgetrieben, aber die ersten Antworten schienen doch ganz vernünftig.
das ists immer, bis halt die kiddiefraktion etwas als "epic" verkauft und dann kommt der stein ins rollen.... da werden frauen aus soaps gestalkt, typen und ihre freundinnen in studivz gestalkt etc... wie kann man so ne kacke in seinem forum dulden?

bbv hin oder her, sofern ich dabei schon halbkriminell werde sollte langsam mal jemand mit gehirn das ruder uebernehmen

Quote:
Originally Posted by inn_Nstruct View Post
ach komm übertreib mal nicht. wenn ich ins gbbv schaue sehe ich zu 90% dummes postcounter-boosting, trashtalk und sonstigen spam. das ist mindestens genauso unreif.
das ps.de bbv ist wenigstens immer für nen lacher gut.
es mag gespamme sein, aber eine menschenverachtende scheisse, die noch hochgelobt wird... lies bitte das zitat von flippo, und sag mir wo du sowas hier findest?
Quote:
außerdem finde ich sollte man das bbv getrennt von der restlichen institution sehen. das einzige was es mit dem restlichen (strategischem) forum gemeinsam hat ist, ist die url
mag sein, mich schreckt sowas ab!
Quote:
dass solche threads nichts in foren wie "Small Talk" oder anderen sub-foren zu suchen hätten ist klar, aber das ist ja auch nicht der fall.
dennoch versagt hier ganz klar die moderation von psde.
ich bin wahrlich kein kind von traurigkeit, aber sowas ist selbst mir zu low
xjimraketex is offline   Reply With Quote

Reply
      

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are Off
Pingbacks are Off
Refbacks are Off



All times are GMT -4. The time now is 03:47 PM.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 ©2011, Crawlability, Inc.
Copyright © 2008-2010, Two Plus Two Interactive