Two Plus Two Publishing LLC Two Plus Two Publishing LLC
 

Go Back   Two Plus Two Poker Forums > >

Notices

Deutsch powered by PokerOlymp.de

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 09-07-2009, 11:59 AM   #151
flush83
enthusiast
 
flush83's Avatar
 
Join Date: May 2009
Posts: 55
Re: mit poker geht es bergab

naja wirklich überzeugt hat mich nur der Beitrag von McSeafield - ich finde du machst hier nen echt tollen Job im Forum - und hast auch schon Kultstatus - ohne Dich würde ich hier im Forum gar nicht mehr vorbeischauen


Ich lasse mich trotz persönlicher Beleidigungen von anderen TWOplusTWOlern ( sehe uns hier bisschen als eine Gemeinschaft wie die Pokerstrategen) nicht abhalten weitehin eine kristiche Stimme des OnlinePokers ( ähnlich wie McSealfield) zu sein.

Last edited by flush83; 09-07-2009 at 12:07 PM.
flush83 is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 12:06 PM   #152
McSeafield
Carpal \'Tunnel
 
McSeafield's Avatar
 
Join Date: Jun 2007
Location: A fish rots from the head down.
Posts: 8,615
Re: mit poker geht es bergab

Naja trotzdem. Ich habe zur Vorsicht gemahnt. Das heißt noch nicht, dass ich Poker kaputtreden will. Ich will nur nicht, dass einzelne Spieler zu schaden kommen.
McSeafield is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 12:06 PM   #153
AnyTwo ME
stranger
 
Join Date: Apr 2009
Posts: 10
Re: mit poker geht es bergab

Ist zwar jetzt alles total Off Topic.. aber was solls.

Ja, werd schon ab und an was posten, auch hier. Aber wie gesagt, normalerweise kann, und will ich nicht soviel Zeit mit Foren verschwenden, und poste dementsprechend auch eher unregelmässig und selten. Und meistens gibt es auch nicht viel, was ich sinnvolles beitragen könnte.. insofern lasse ich es, und les eher interessante bzw. lustige Sachen.

Und Abends spiel ich fast nie Poker, da ich dann eher was mit Freunden mache, die von der Arbeit heimkommen. Aber danke für das Angebot. Und Lefti, bzw. auch Gefatter sind nicht mehr so wirklich aktiv.

Insofern @Untoter: Keine Angst. und nebenbei gewinne ich sogar beim pokern
AnyTwo ME is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 12:13 PM   #154
McSeafield
Carpal \'Tunnel
 
McSeafield's Avatar
 
Join Date: Jun 2007
Location: A fish rots from the head down.
Posts: 8,615
Re: mit poker geht es bergab

Du bekommst gleich von mir eine PM.
McSeafield is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 01:48 PM   #155
tencentsthedance
enthusiast
 
Join Date: Apr 2009
Posts: 62
Re: mit poker geht es bergab

Hi,

zumindest scheint es ja lt. „Marketpulse“ auf pokerzeit.com auszureichen schlappe 1100$ im Monat zu machen um unter die 100 erfolgreichsten Spieler dieses Jahres zu kommen....
Soo viele Bigwinner scheint es also nicht zu geben (weil es mit Poker bergab geht?) oder interpretiere ich die Daten falsch?

Gruß tencentsthedance
tencentsthedance is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 01:53 PM   #156
Ephialtes
Carpal \'Tunnel
 
Ephialtes's Avatar
 
Join Date: Jul 2007
Posts: 20,364
Re: mit poker geht es bergab

nl25 ist nicht mehr beatable
Ephialtes is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 01:56 PM   #157
insyder19
Pooh-Bah
 
insyder19's Avatar
 
Join Date: Jun 2007
Posts: 5,905
Re: mit poker geht es bergab

lol OP



ich weiß ja nicht wie easy poker in den party poker days gewesen ist aber es muss schon ECHT GUT gewesen sein.

ich mein klar gehts berg ab, wie in jeder branche wo leute paar mil gemacht haben und dann immer mehr was vom kuchen abhaben wollten.

guck dir mal IT branche an, in den 90er hatten broker in NY kontoauszüge wo nicht mal ihr kompletter kontostand draufgepasst hat weil der kontoauszug nicht genug platz für die nullen hatte.

und hey, google und ebay gings auch mal besser, da gehts auch berg ab.

und lol studium, guck dir mal an wie viele akademiker es inzwischen gibt. abgeschlossenes studium hilft aber ist nicht mehr die garantie wie früher, weil heutzutage jeder depp abi hat und zu viele bwler. wenn du sowas wie mathe/physik/nano etc studierst dann super weil du dort einfach monopolstellung hast weil dies kaum einer macht und du ne quali hast die sonst nirgends vorhanden ist.
insyder19 is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 02:21 PM   #158
Holdem_lol
veteran
 
Holdem_lol's Avatar
 
Join Date: Jun 2009
Location: taking valium against tilt
Posts: 3,026
Re: mit poker geht es bergab

Quote:
Originally Posted by WhiteWhidow View Post
holdem_lol whos the girl in ur avatar ?
gina carano
Holdem_lol is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 02:29 PM   #159
xjimraketex
Carpal \'Tunnel
 
xjimraketex's Avatar
 
Join Date: Apr 2007
Location: fear the beard
Posts: 18,083
Re: mit poker geht es bergab

Quote:
Originally Posted by flush83 View Post
naja wirklich überzeugt hat mich nur der Beitrag von McSeafield - ich finde du machst hier nen echt tollen Job im Forum - und hast auch schon Kultstatus - ohne Dich würde ich hier im Forum gar nicht mehr vorbeischauen


Ich lasse mich trotz persönlicher Beleidigungen von anderen TWOplusTWOlern ( sehe uns hier bisschen als eine Gemeinschaft wie die Pokerstrategen) nicht abhalten weitehin eine kristiche Stimme des OnlinePokers ( ähnlich wie McSealfield) zu sein.
also wir haben den besitzer von mcs gefunden imo
xjimraketex is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 02:31 PM   #160
flush83
enthusiast
 
flush83's Avatar
 
Join Date: May 2009
Posts: 55
Re: mit poker geht es bergab

Quote:
Originally Posted by insyder19 View Post
lol OP



ich weiß ja nicht wie easy poker in den party poker days gewesen ist aber es muss schon ECHT GUT gewesen sein.

ich mein klar gehts berg ab, wie in jeder branche wo leute paar mil gemacht haben und dann immer mehr was vom kuchen abhaben wollten.

guck dir mal IT branche an, in den 90er hatten broker in NY kontoauszüge wo nicht mal ihr kompletter kontostand draufgepasst hat weil der kontoauszug nicht genug platz für die nullen hatte.

und hey, google und ebay gings auch mal besser, da gehts auch berg ab.

und lol studium, guck dir mal an wie viele akademiker es inzwischen gibt. abgeschlossenes studium hilft aber ist nicht mehr die garantie wie früher, weil heutzutage jeder depp abi hat und zu viele bwler. wenn du sowas wie mathe/physik/nano etc studierst dann super weil du dort einfach monopolstellung hast weil dies kaum einer macht und du ne quali hast die sonst nirgends vorhanden ist.
tja auch unter UNS TWOplusTWOlern gibt es unterschiedlich ausgeprägte Talente.

Du scheinst deinem Graphen zufolge zu den ABSOLUTEN SUPERSTARS zugehören - Glückwunsch - du gehörst zu den 5 % die Gewinnen machen - ich habe meine Aussagen ALLERDINGS auf die 95 % bezogen, die keine Gewinne machen bzw. lediglich break-even spielen

DEREN STIMME MÖCHTE ICH HIER IM FORUM WERDEN !


MCSealfild ist da bisschen mein Vorbild !
flush83 is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 02:37 PM   #161
flush83
enthusiast
 
flush83's Avatar
 
Join Date: May 2009
Posts: 55
Re: mit poker geht es bergab

================================================== ====

================================================== ====
flush83 is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 02:41 PM   #162
manticore
centurion
 
Join Date: Dec 2008
Location: germany
Posts: 155
Re: mit poker geht es bergab

Wie wäre es denn wenn man seine Zukunftsplanung etwas rationaler angeht?

Die Beantwortung folgender Frage ist da imo ein guter Anfang:

kein Studienabschluss + x$ > Abschluss Bwl + 0$

x=?
manticore is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 02:42 PM   #163
flush83
enthusiast
 
flush83's Avatar
 
Join Date: May 2009
Posts: 55
Re: mit poker geht es bergab

Quote:
Originally Posted by tencentsthedance View Post
Hi,

zumindest scheint es ja lt. „Marketpulse“ auf pokerzeit.com auszureichen schlappe 1100$ im Monat zu machen um unter die 100 erfolgreichsten Spieler dieses Jahres zu kommen....
Soo viele Bigwinner scheint es also nicht zu geben (weil es mit Poker bergab geht?) oder interpretiere ich die Daten falsch?

Gruß tencentsthedance
NEIN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

du interpretierst die Daten vollkommen korrekt!

Die Daten müssen stimmen denn:

Achtung: PokerZeit.com ist das einzige Pokerportal, das ständig mehrere Millionen Pokerhände auswertet, um zu genauen, aussagekräftigen Statistiken zu kommen. Alle Daten werden stündlich aktualisiert.




IcH wette vor 5 Jahren - hat der schlechteste Spieler der Top 100 noch 100 k gemacht !
flush83 is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 02:43 PM   #164
flush83
enthusiast
 
flush83's Avatar
 
Join Date: May 2009
Posts: 55
Re: mit poker geht es bergab

Quote:
Originally Posted by manticore View Post
Wie wäre es denn wenn man seine Zukunftsplanung etwas rationaler angeht?

Die Beantwortung folgender Frage ist da imo ein guter Anfang:

kein Studienabschluss + x$ > Abschluss Bwl + 0$

x=?
x=5000 K

Falls der BWL-Abschluss an der Uni Mannheim oder Oestrich Winekl und sonstigen Elite-Universitäten ist!


ALLERDINGS ist x GELD das gesäubert werden muss!
flush83 is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 02:45 PM   #165
flush83
enthusiast
 
flush83's Avatar
 
Join Date: May 2009
Posts: 55
Smile Re: mit poker geht es bergab

Quote:
Originally Posted by Ephialtes View Post
nl25 ist nicht mehr beatable
Woran machst du das fest?

Falls du es ironisch gemeint hast - hätten (Ironie on ) - (Ironie Off) Klammern nicht geschadet
flush83 is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 02:47 PM   #166
flush83
enthusiast
 
flush83's Avatar
 
Join Date: May 2009
Posts: 55
Re: mit poker geht es bergab

Quote:
Originally Posted by McSeafield View Post
Ich will nur nicht, dass einzelne Spieler zu schaden kommen.
Genau das ist auch mein Ziel hier im Forum !
flush83 is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 02:55 PM   #167
Ghostmaster
grinder
 
Join Date: May 2007
Posts: 187
Re: mit poker geht es bergab

Quote:
Originally Posted by flush83 View Post
Woran machst du das fest?

Falls du es ironisch gemeint hast - hätten (Ironie on ) - (Ironie Off) Klammern nicht geschadet

Mit einem IQ > 50 sollte man Ironie auch ohne Klammern erkennen können. In Poker (grade in den Limits zwischen NL2 und Nl600) gibt es so unglaublich viel Edge zu finden (die ich dir hier nicht verraten werde, da ich gerne noch die nächsten 2 Jahre mit 4ptbb weiterspielen möchte), dass es unnormal ist.

Natürlich wird die Luft auf den Limit NL1k+ immer dünner, da dort verhältnismässig immer stärkere Spieler anzutreffen sind, aber dort musstest du auch 2005 schon ne Granate sein um mit den Spielen mitzuhalten. (2005 hätten wahrscheinlich heutige NL100 Winningplayer ne Edge auf NL1k gehabt, aber das Wissen steigt halt bei allen gleichzeitig an)

Ich bedien mich halt in den "toughen" Games an diesen 19/16 oder 35/28 Spielern, die irgendwie doch nicht so recht wissen was sie da tun.

Edit: Es ist halt interessant zu sehen, dass all diese "festen" "if a then b" Strategien jetzt langsam nichtmal mehr zum Breakeven Spielen ausreichen.

Es war aber schon immer so, dass es 3 Grundspielertypen in den Games gab.

A - loosing Player
B - breakeven Player
C - dicker Winning Player

A spendiert B und C Geld
B nimmt Geld von A und gibt an C
C nimmt von B und C

Ziel einer Winningstrategie ist es also nicht nur einen Teil des Tisches zu schlagen (der Fisch der immer rarer wird), sondern auch die durchschnittlichen Spieler anzugreifen. Schafft man dies, dann "crushed" man die Games und so Graphen wie oben gezeigt entstehen. Schafft man dies nicht, dann landet man zwangsläufig immer in Gruppe B oder A.

Gruppe B konnte in den letzten Jahren halt aufgrund von der großen Menge von Gruppe A Spielern einen Teil abgreifen. Das wird halt immer schwieriger.
Ghostmaster is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 02:55 PM   #168
V77Z
self-banned
 
Join Date: Feb 2009
Posts: 6,354
Re: mit poker geht es bergab

Quote:
Originally Posted by flush83 View Post
ich habe meine Aussagen ALLERDINGS auf die 95 % bezogen, die keine Gewinne machen bzw. lediglich break-even spielen

DEREN STIMME MÖCHTE ICH HIER IM FORUM WERDEN !


MCSealfild ist da bisschen mein Vorbild !



[X]500
V77Z is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 03:00 PM   #169
manticore
centurion
 
Join Date: Dec 2008
Location: germany
Posts: 155
Re: mit poker geht es bergab

Quote:
Originally Posted by flush83 View Post
x=5000 K

Falls der BWL-Abschluss an der Uni Mannheim oder Oestrich Winekl und sonstigen Elite-Universitäten ist!


ALLERDINGS ist x GELD das gesäubert werden muss!
Gott sei Dank bin ich weder Arzt,Psychologe noch Sozialarbeiter.
Ich muss mich also gar nicht mit jemand wie Dir befassen.
manticore is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 03:22 PM   #170
flush83
enthusiast
 
flush83's Avatar
 
Join Date: May 2009
Posts: 55
Re: mit poker geht es bergab

Quote:
Originally Posted by Ghostmaster View Post
Mit einem IQ > 50 sollte man Ironie auch ohne Klammern erkennen können. In Poker (grade in den Limits zwischen NL2 und Nl600) gibt es so unglaublich viel Edge zu finden (die ich dir hier nicht verraten werde, da ich gerne noch die nächsten 2 Jahre mit 4ptbb weiterspielen möchte), dass es unnormal ist.

Natürlich wird die Luft auf den Limit NL1k+ immer dünner, da dort verhältnismässig immer stärkere Spieler anzutreffen sind, aber dort musstest du auch 2005 schon ne Granate sein um mit den Spielen mitzuhalten. (2005 hätten wahrscheinlich heutige NL100 Winningplayer ne Edge auf NL1k gehabt, aber das Wissen steigt halt bei allen gleichzeitig an)

Ich bedien mich halt in den "toughen" Games an diesen 19/16 oder 35/28 Spielern, die irgendwie doch nicht so recht wissen was sie da tun.

Edit: Es ist halt interessant zu sehen, dass all diese "festen" "if a then b" Strategien jetzt langsam nichtmal mehr zum Breakeven Spielen ausreichen.

Es war aber schon immer so, dass es 3 Grundspielertypen in den Games gab.

A - loosing Player
B - breakeven Player
C - dicker Winning Player

A spendiert B und C Geld
B nimmt Geld von A und gibt an C
C nimmt von B und C

Ziel einer Winningstrategie ist es also nicht nur einen Teil des Tisches zu schlagen (der Fisch der immer rarer wird), sondern auch die durchschnittlichen Spieler anzugreifen. Schafft man dies, dann "crushed" man die Games und so Graphen wie oben gezeigt entstehen. Schafft man dies nicht, dann landet man zwangsläufig immer in Gruppe B oder A.

Gruppe B konnte in den letzten Jahren halt aufgrund von der großen Menge von Gruppe A Spielern einen Teil abgreifen. Das wird halt immer schwieriger.

Klar mag schon stimmen - nur wie viele Stunden am Tag wendest Du für Poker auf - wenn ich fragen darf?
flush83 is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 03:26 PM   #171
flush83
enthusiast
 
flush83's Avatar
 
Join Date: May 2009
Posts: 55
Re: mit poker geht es bergab

Quote:
Originally Posted by manticore View Post
Gott sei Dank bin ich weder Arzt,Psychologe noch Sozialarbeiter.
Ich muss mich also gar nicht mit jemand wie Dir befassen.
ein älterer Post von Dir:

================================================== =

Steuern?Auswandern?Was für ein Blödsinn!
Servus,

ich lese seit Jahren diesen Steuer/Auswandern/illegal Unsinn.
Was reitet Euch? Was soll der Scheiss?Ernsthaft?

Natürlich müsst Ihr in Deutschland auf Euer Einkommen Steuern zahlen.Aber das wird niemals geschehen.Schlichtweg weil niemals jemand fragen wird.Und zwar genau niemals.

Niemand fragt bspw. eine Frau,die ihren Lebensunterhalt aus den Finanzmitteln Ihres Partners bestreitet,nach ihren Einkünften.Wieso sie Konto,Kreditkarte,Haus,etc.hat.Und das obwohl Prostitution ja steuerpflichtig ist.

Aber ernsthaft wovor habt Ihr Angst?Probleme mit der Bank?Blödsinn!

Nicht wie dieser Trottel der eine Standardnachfrage bezüglich Geldwäsche in der Post gefunden hat und dann gleich mal eine Lebensbeichte beim Gendarmen ablegt:"Geldwäsche is nich,aber ich spiel online poker und gewinne.so viel das ich nich mehr arbeiten tuen muss.und da muss ich doch bestimmt steuern bezahlen und ne Strafe,oder?"
Was letztlich nur beweist das zum regelmässigen Gewinn beim Poker kaum Intelligenz von Nöten ist.

Ach ja ,wenn die Summen denn was grösser werden macht man halt mehrere Bankkonten bei verschiedenen Instituten (Ausland!) auf.Wer möchte schon unnötig Aufmerksamkeit erregen?Oder gar Neid?

UND DESWEGEN DISKUTIERT MAN AUCH DAS STEUERTHEMA NICHT IN ONLINE FOREN THREAD UM THREAD.
Damit Menschen die zufällig vorbei googeln nicht den Eindruck bekommen das hier wesentliche Gelder am Fiskus vorbei laviert werden.
Während in Wahrheit breakeven player (falls überhaupt) sich Gedanken machen was wäre wenn.

Und für die Handvoll anderen die wirklich Geld machen:
Ich kann ja nachvollziehen das so eine latente Bedrohungslage,egal wie wenig wirkliche Substanz sie hat,unangenehm ist.Aber muss man deshalb gleich nach Irland ziehen?Scheiss Wetter,grausiges Essen,hässliche Weiber und kein Arsch spricht Englisch.

Lieber eine "classy" PokerWG in Deutschland.Villa,Haushälter(in),etc.
Da wär ich dabei!


so,genug geschimpft.jetzt geht es mir besser.

tschüss

==================================================

bloß gut , dass du es ja richtig erkannt hast - NEIN es würde NIEMALS ein Ermittlungsverfahren gegen Pokerspieler geben !

Du hast womöglich Pokerspieler davon abgehalten ins sichere AUsland auszuwandern !
flush83 is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 03:49 PM   #172
Ghostmaster
grinder
 
Join Date: May 2007
Posts: 187
Re: mit poker geht es bergab

Quote:
Originally Posted by flush83 View Post
Klar mag schon stimmen - nur wie viele Stunden am Tag wendest Du für Poker auf - wenn ich fragen darf?
Ich spiel in der Woche 20h und du kannst halt nochmal ca. 10h für Analysen draufschlagen.
Ghostmaster is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 03:59 PM   #173
manticore
centurion
 
Join Date: Dec 2008
Location: germany
Posts: 155
Re: mit poker geht es bergab

Das Zusammentreffen des dümmsten anzunehmenden "winning player" und eines übereifrigen bayerischen Provinzstaatsanwalt hat anscheinend zu einem Ermittlungsverfahren geführt.
Das Ergebnis wird ein "Freispruch" wegen Verbotsirrtum sein.

Ansonsten zitier ich mich mal selbst:

"Ach ja ,wenn die Summen denn was grösser werden macht man halt mehrere Bankkonten bei verschiedenen Instituten (Ausland!) auf.Wer möchte schon unnötig Aufmerksamkeit erregen?Oder gar Neid?"

Noch einmal:

Man muss nicht auswandern oder Heere von Rechtsanwälten und Steuerberatern beschäftigen.Jede Form von Panik ist völligst unagebracht.
Ein wenig Vor- und Umsicht,wie bei allen Geld(geschäften),ist völlig ausreichend.

P.Sie "classy Poker-WG" würde mich immer noch reizen.
manticore is offline   Reply With Quote
Old 09-07-2009, 10:30 PM   #174
Spurious
Carpal \'Tunnel
 
Spurious's Avatar
 
Join Date: Aug 2006
Location: Old Europe
Posts: 18,204
Re: mit poker geht es bergab

Ok, ich möchte hier mal eins loswerden, jeder der Menschen auslacht, weil sie ein Studium abschließen wollen, sind wirklich arme Menschen.

Manche Menschen wollen halt höher hinaus im Leben als nur 40k$ (was ca. 60k$ wären und nur ein Bruchteil der Pokerspieler macht) verdienen...

Manche sollten sich mal VWL Lektüre zu Gemüte führen und das Kapitel Opportunitätskosten lesen.
Spurious is offline   Reply With Quote
Old 09-08-2009, 03:41 AM   #175
flush83
enthusiast
 
flush83's Avatar
 
Join Date: May 2009
Posts: 55
Re: mit poker geht es bergab

Quote:
Originally Posted by Spurious View Post
Ok, ich möchte hier mal eins loswerden, jeder der Menschen auslacht, weil sie ein Studium abschließen wollen, sind wirklich arme Menschen.

Manche Menschen wollen halt höher hinaus im Leben als nur 40k$ (was ca. 60k$ wären und nur ein Bruchteil der Pokerspieler macht) verdienen...

Manche sollten sich mal VWL Lektüre zu Gemüte führen und das Kapitel Opportunitätskosten lesen.

Verstehe die 40k$ und die 60k$ nicht - was meinst du genau?

Bedenkt bitte wenn ein Absolvent sein 100K$ nach ein paar Jahren im Beruf verdient - geschieht dies äusserst varianzarm!

Ich konzentriere mich weiterhin aufs Studium - scheiß auf Poker !
flush83 is offline   Reply With Quote

Reply
      

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off


Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 09:37 PM.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v2.0.33 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Copyright © 2008-2010, Two Plus Two Interactive
 
 
Poker Players - Streaming Live Online