Two Plus Two Publishing LLC Two Plus Two Publishing LLC
 

Go Back   Two Plus Two Poker Forums > >

Notices

Deutsch powered by PokerOlymp.de

Reply
 
Thread Tools Display Modes
Old 08-11-2016, 02:58 PM   #1
stb_240479
stranger
 
Join Date: Aug 2016
Posts: 10
Direkt eingehaltene Steuer auf High Hand Gewinne

Hallo Leute!

Ich hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen - das Thema ist leider nicht banal.
Folgender Hintergrund:

Ich bin derzeit im Urlaub in Florida. In einer Woche habe ich nun drei (!) Mal den High Hand Jackpot im Seminole Hard Rock in Hollywood gewonnen. Da ich keine ITIN habe, wurden direkt 30% Steuern einbehalten.

Gibt es eine Möglichkeit diese nachträglich erstattet zu bekommen?

Vielen Dank für Eure Hilfe,

Stefan.
stb_240479 is offline   Reply With Quote
Old 08-11-2016, 03:58 PM   #2
madlex
Custom User Title
 
Join Date: Jan 2009
Posts: 6,207
Re: Direkt eingehaltene Steuer auf High Hand Gewinne

Warum hast du dir keine ITIN machen lassen bzw. machst jetzt eine?
madlex is offline   Reply With Quote
Old 08-12-2016, 12:12 PM   #3
stb_240479
stranger
 
Join Date: Aug 2016
Posts: 10
Re: Direkt eingehaltene Steuer auf High Hand Gewinne

Die IRS will entweder meinen Original Pass oder eine von der Ausstellungsbehörde beglaubigte Kopie - beides ist von hier aus nicht möglich. In 2 Wochen brauche ich den Pass wieder zum Ausreisen...
stb_240479 is offline   Reply With Quote
Old 08-13-2016, 04:42 AM   #4
GermanGambler
enthusiast
 
Join Date: May 2015
Location: DACH
Posts: 88
Re: Direkt eingehaltene Steuer auf High Hand Gewinne

Um wie viel $ geht es ? Ich bin mir ziemlich sicher das du das aus D zurück fordern kannst. die IRS ist hart, aber normalerweise gerecht. (Ich hatte mit der Behörde in anderem Kontext aus D heraus zu tun und am Ende hat es immer gepasst)
GermanGambler is offline   Reply With Quote
Old 08-13-2016, 08:22 AM   #5
madlex
Custom User Title
 
Join Date: Jan 2009
Posts: 6,207
Re: Direkt eingehaltene Steuer auf High Hand Gewinne

Manche Casinos (z.B. Rio, Bellagio, Venetian in Las Vegas) können eine ITIN für dich beantragen und kopieren dafür deinen Ausweis einfach. Scheint so, als hätte dein Casino keine Möglichkeit dazu?

Falls du die certified copy weder in einem IRS office noch beim deutschen Konsulat in Miami bekommen kannst, würde ich warten und das aus Deutschland machen. Die Rückerstattung kannst du eh erst im Februar (?) nächsten Jahres beantragen und dann kann das auch ein paar Monate dauern, die sind damit nicht die schnellsten.

Du kannst den Prozess gegen Gebühr auch von einem acceptance agent erledigen lassen und sparst dir den Papierkram. Ob das schneller geht, kann ich dir aber auch nicht sagen.
madlex is offline   Reply With Quote
Old 08-13-2016, 01:19 PM   #6
stb_240479
stranger
 
Join Date: Aug 2016
Posts: 10
Re: Direkt eingehaltene Steuer auf High Hand Gewinne

Danke für die bisherigen Antworten. Wir sprechen hier über $600 direkt einbehaltene Steuer. Ich bin sicher in Vegas/WSOP läuft das alles besser, hier in Florida hat nienand einen blassen Schimmer von der Problematik - glaubt mir, ich hab's mehrfach versucht.

Also, wie würde ich das mit der Rückforderung konkret anstellen? Muss ich eine amerikanische Steuererklärung abgeben?? Die Belege habe ich natürlich aufgehoben.

Die ITIN beantrage ich, sobald ich zurück bin...
stb_240479 is offline   Reply With Quote
Old 08-14-2016, 12:39 PM   #7
madlex
Custom User Title
 
Join Date: Jan 2009
Posts: 6,207
Re: Direkt eingehaltene Steuer auf High Hand Gewinne

Wen ich mich nicht täusche, musst du Formular 1040NR verwenden:

https://www.irs.gov/uac/form-1040nr-...ome-tax-return
madlex is offline   Reply With Quote
Old 08-14-2016, 02:03 PM   #8
stb_240479
stranger
 
Join Date: Aug 2016
Posts: 10
Re: Direkt eingehaltene Steuer auf High Hand Gewinne

Quote:
Originally Posted by madlex View Post
Wen ich mich nicht täusche, musst du Formular 1040NR verwenden:

https://www.irs.gov/uac/form-1040nr-...ome-tax-return
Ja, zumindest enthält es ein Feld, wo ich Gewinne aus Gambling als non-residencial alien machen kann. Ich würde das Formular also sorgfälltig ausfüllen und Anfang 2017 zur IRS schicken?
stb_240479 is offline   Reply With Quote
Old 08-15-2016, 06:59 PM   #9
madlex
Custom User Title
 
Join Date: Jan 2009
Posts: 6,207
Re: Direkt eingehaltene Steuer auf High Hand Gewinne

Yup, per Post schicken. Zumindest für Normalbürger läuft die Steuererklärung noch total analog in USA. Einfacher als in Deutschland ists aber trotzdem.
madlex is offline   Reply With Quote
Old 08-16-2016, 01:07 PM   #10
stb_240479
stranger
 
Join Date: Aug 2016
Posts: 10
Re: Direkt eingehaltene Steuer auf High Hand Gewinne

Quote:
Originally Posted by madlex View Post
Yup, per Post schicken. Zumindest für Normalbürger läuft die Steuererklärung noch total analog in USA. Einfacher als in Deutschland ists aber trotzdem.
Na, komplizierter als in DTL ist kaum möglich!
stb_240479 is offline   Reply With Quote
Old 10-03-2016, 06:46 AM   #11
stb_240479
stranger
 
Join Date: Aug 2016
Posts: 10
Re: Direkt eingehaltene Steuer auf High Hand Gewinne

Quote:
Originally Posted by madlex View Post
Warum hast du dir keine ITIN machen lassen bzw. machst jetzt eine?
Beantrage gerade die ITIN. Dabei wähle ich a) "Nonredident Alien required to get an claim tax treaty benefit" und h) "Exception 2d - Gambling Winnings".

Was muss ich unter treaty article number angeben?
stb_240479 is offline   Reply With Quote
Old 10-03-2016, 11:08 AM   #12
madlex
Custom User Title
 
Join Date: Jan 2009
Posts: 6,207
Re: Direkt eingehaltene Steuer auf High Hand Gewinne

Den entsprechenden Vertrag zwischen den USA und Deutschland findest du hier, dort sollte auch die passende Artikelnummer sein:
https://www.irs.gov/pub/irs-trty/germany.pdf

Selbst ausgefüllt habe ich das nie, ich bin (in dem Kontext: leider) in den USA steuerpflichtig.
madlex is offline   Reply With Quote
Old 10-06-2016, 01:00 PM   #13
stb_240479
stranger
 
Join Date: Aug 2016
Posts: 10
Re: Direkt eingehaltene Steuer auf High Hand Gewinne

Vielen Dank! Den Vertrag hatte ich auch schon gefunden. Den richtigen Artikel rauszusuchen ist allerdings alles andere als einfach. Meiner Meinung nach müsste es wohl 21.1 sein:

ARTICLE 21
Other Income
1. Items of income of a resident of a Contracting State, wherever arising, not dealt with in the
foregoing Articles of this Convention shall be taxable only in that State.

Bin mir allerdings überhaupt nicht sicher!

Wer weis es besser? Hat den Antrag schon einmal jemand selbst ausgefüllt??
stb_240479 is offline   Reply With Quote
Old 10-06-2016, 05:12 PM   #14
ogegineok
enthusiast
 
ogegineok's Avatar
 
Join Date: May 2016
Posts: 83
Re: Direkt eingehaltene Steuer auf High Hand Gewinne

würde mal mcseafield fragen.
ogegineok is offline   Reply With Quote
Old 10-13-2016, 04:33 AM   #15
stb_240479
stranger
 
Join Date: Aug 2016
Posts: 10
Re: Direkt eingehaltene Steuer auf High Hand Gewinne

Quote:
Originally Posted by ogegineok View Post
würde mal mcseafield fragen.
Dumme Frage: wie mach ich das? Sorry, bin neu hier!
stb_240479 is offline   Reply With Quote
Old 10-13-2016, 10:57 AM   #16
madlex
Custom User Title
 
Join Date: Jan 2009
Posts: 6,207
Re: Direkt eingehaltene Steuer auf High Hand Gewinne

Quote:
Originally Posted by stb_240479 View Post
Dumme Frage: wie mach ich das? Sorry, bin neu hier!
Das war ein Scherz..

Auf den ersten Blick sieht Artikel 21 korrekt aus, weil es nichts gambling-spezifisches gibt. Aber eigene Erfahrung habe ich wie gesagt keine.
madlex is offline   Reply With Quote
Old 10-16-2016, 04:37 PM   #17
Louis Cyphre
Carpal \'Tunnel
 
Louis Cyphre's Avatar
 
Join Date: Jun 2006
Location: Porada Ninfu, Lampukistan
Posts: 9,416
Re: Direkt eingehaltene Steuer auf High Hand Gewinne

Vielleicht mal im englischen Teil des Forums fragen. Die US-Amerikaner hier kennen sich mit ihrem Steuerrecht vielleicht besser aus.
Louis Cyphre is offline   Reply With Quote
Old 10-16-2016, 05:34 PM   #18
madlex
Custom User Title
 
Join Date: Jan 2009
Posts: 6,207
Re: Direkt eingehaltene Steuer auf High Hand Gewinne

Quote:
Originally Posted by Louis Cyphre View Post
Vielleicht mal im englischen Teil des Forums fragen. Die US-Amerikaner hier kennen sich mit ihrem Steuerrecht vielleicht besser aus.
Das wäre am ehesten hier: http://forumserver.twoplustwo.com/57...ted-rich-muny/

Allerdings ist das Formular nicht für Leute mit steuerrechtlichem Wohnsitz in USA, die unabhängig von der Nationalität ihre gambling winnings hier versteuern müssen, sondern für Menschen mit steuerrechtlichem Wohnsitz in einem Land das ein Doppelbesteuerungsabkommen mit den USA hat.
madlex is offline   Reply With Quote
Old 10-26-2016, 03:46 PM   #19
DHV Champ
grinder
 
DHV Champ's Avatar
 
Join Date: Apr 2007
Location: no water!
Posts: 402
Re: Direkt eingehaltene Steuer auf High Hand Gewinne

Ohne großkotzig klingen zu wollen, aber um - in nicht absehbarer Zukunft - 600 Dollar zurückzuerhalten, wäre mir das alles definitiv zu viel Aufwand ...
DHV Champ is offline   Reply With Quote
Old 11-27-2016, 03:50 PM   #20
sine
stranger
 
Join Date: Nov 2016
Posts: 2
Spade Re: Direkt eingehaltene Steuer auf High Hand Gewinne

Hi

ich glaube nicht das du die Steuern zurück bekommst, zudem ist das auch ein riesen Aufwand.
Falls du dich noch weiter informieren willst, schau dir diesen Artikel an.
Ansonsten wurde das meiste ja schon gesagt.

Liebe Grüße

Sine
sine is offline   Reply With Quote

Reply
      

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off


Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 08:33 PM.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v2.0.33 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Copyright © 2008-2010, Two Plus Two Interactive
 
 
Poker Players - Streaming Live Online